Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Kindesmissbrauch: BKA fahndet nach unbekanntem Täter
Nachrichten Panorama Kindesmissbrauch: BKA fahndet nach unbekanntem Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 05.09.2012
Wer kennt diesen Mann? Ihm wird vorgeworfen Kinder sexuell missbraucht und Kinderpornografie hergestellt zu haben. Quelle: Bundeskriminalamt

Videoaufnahmen, die dem BKA vorliegen, zeigten den schweren sexuellen Missbrauch eines Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren, teilte das BKA in Wiesbaden mit. Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass sich der Täter, das Opfer und der Tatort in Deutschland befinden und die Missbrauchshandlungen im Juli 2011 erfolgt seien. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter das Kind auch heute noch missbrauche.

Nachdem bisherige Fahndungsmaßnahmen nicht zur Identifizierung eines Verdächtigen geführt hätten, sei auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft - Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität - durch das zuständige Amtsgericht ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schweres Erdbeben hat Costa Rica erschüttert und mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Der Erdstoß habe eine Stärke von 7,6 gehabt, teilte die US-Erdbebenwarte mit.

05.09.2012

Österreichische Forscher haben Informationen über eine Rekordentfernung von 143 Kilometern "gebeamt". Die Wissenschaftler um den Wiener Physikprofessor Anton Zeilinger teleportierten den Quantenzustand eines Lichtteilchens (Photon) von der Kanareninsel La Palma zum benachbarten Teneriffa.

05.09.2012

Die Abholzung des Regenwalds sorgt nach einer neuen Studie für weniger Niederschlag und macht die Tropen somit trockener. Britische Forscher untersuchten großflächig den Zusammenhang von Regen und Vegetation mit Hilfe von Satellitendaten - und ihre Beobachtungen bestätigten Klimamodelle.

05.09.2012
Anzeige