Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Mann in Bremer Parkhaus erschossen
Nachrichten Panorama Mann in Bremer Parkhaus erschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 01.09.2012
Parkhaus-Mitte in Bremen, in dem ein Mann mit einer Schussverletzung gefunden wurde. Quelle: Carmen Jaspersen

Kurz nachdem er in ein Krankenhaus gebracht worden war, starb er jedoch. Seine Identität stand zunächst nicht endgültig fest.

Auch fehlte jeder Hinweis auf einen möglichen Täter. Das zuständige Fachkommissariat habe die Ermittlungen in dem Parkhaus aufgenommen und suche unter anderem nach Zeugen. Das Parkhaus wurde abgesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Debatte über die Beschneidung von Säuglingen und Kindern mehrt sich nun Kritik am Ohrlochstechen."Ohrlochstechen ist aus unserer Sicht eine Körperverletzung und ebenso ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit des Kindes wie die Beschneidung", sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Wolfram Hartmann, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

01.09.2012

Bei nasskaltem Wetter hat am Samstag das Open-Air-Festival "Rock am See" in Konstanz am Bodensee begonnen. Zum Auftakt heizten die aus Baden-Württemberg stammenden Punkrocker von Itchy Poopzkid dem Publikum ein.

01.09.2012

Ein Elch ist beim Überqueren einer Autobahn bei Berlin ums Leben gekommen. Das imposante Wildtier - Elche werden bis zu drei Meter lang und 800 Kilogramm schwer - wurde am Samstag auf der A10 zwischen Rüdersdorf und Erkner von einem Auto angefahren.

01.09.2012
Anzeige