Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Robbie Williams rockt Münchner Olympiastadion
Nachrichten Panorama Robbie Williams rockt Münchner Olympiastadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 08.08.2013
Robbie Williams begeisterte seine Fans in München. Foto: Facundo Arrizabalaga/Archiv
München

Mit viel Charme zog der britische Entertainer die 68 000 Zuschauer blitzschnell in seinen Bann, erntete Jubel und schrilles Gekreische.

Bei schwülwarmen Temperaturen brillierte der 39 Jahre alte Unterhaltungskünstler mit Klassikern wie "Let Me Entertain You" und dem Schmachtfetzen "Angels". Zugleich begeisterte er seine Fans mit den Liedern aus dem neuen Studioalbum "Take The Crown", das vergangenen November hierzulande erschienen war.

Bis Ende August tourt der Engländer jetzt noch durch Europa, in vier Tagen hat er in Stuttgart seine vorerst letzte Gastvorstellung in Deutschland. Zuvor hatte Williams bereits unter anderem in Manchester, London und Mailand gerockt, innerhalb der Bundesrepublik auch in Gelsenkirchen und Hannover.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Selig-Sänger Jan Plewka hat am Mittwochabend bei einer umjubelten Uraufführung in Hamburg Songs des Folk-Pop-Duos Simon & Garfunkel als rockiges Musiktheater inszeniert.

08.08.2013

Forscher wollen für Experimente die Aggressivität der tödlichen Vogelgrippeviren H7N9 künstlich steigern. Zum besseren Verständnis der Erreger seien sogenannte "gain-of-function" Untersuchungen nötig.

07.08.2013

Flauschiges Fell und Giftdrüsen: Wissenschaftler haben herausgefunden, wie ein längst ausgestorbenes Säugetier mit Höckern auf den Zähnen ausgesehen hat. Das Leichtgewicht namens Megaconus (Großer Höcker) hat wohl mit Giftdrüsen an den Hinterläufen seine Feinde abgewehrt.

07.08.2013
Anzeige