Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Schiff stößt auf Amrum gegen Anleger: 28 Leichtverletzte
Nachrichten Panorama Schiff stößt auf Amrum gegen Anleger: 28 Leichtverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 04.09.2012
Das Fahrgastschiff war ungebremst gegen einen Anleger im Hafen von Wittdün geprallt. Quelle: Felix Schade

t. Neun Leichtverletzte wurden in Krankenhäuser gebracht. Weitere Passagiere wurden vor Ort betreut und versorgt. Es gebe keine Schwerverletzten, sagte der Landrat von Nordfriesland Dieter Harrsen.

Für die Insel wurde ein rettungsdienstlicher Großalarm ausgelöst. Mindestens zwei Rettungshubschrauber wurden angefordert. Außerdem waren Notärzte, Polizei und Feuerwehr im Einsatz". Bei dem Fahrgastschiff handelt es sich Harrsen zufolge um die "MS Eilun". Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Vermutlich handele es sich um einen technischen Defekt, hieß es von der Wasserschutzpolizei. Genauere Angaben lagen zunächst nicht vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prinz Harry (27) ist nach dem Skandal um seine nackten Eskapaden in Las Vegas zurück in der Öffentlichkeit - und scheint das Ganze weitestgehend unbeschadet überstanden zu haben.

04.09.2012

Auf einem Kongress in Halle wollen rund 450 Experten aus 52 Ländern bis Donnerstag ihre neuesten Erkenntnisse aus der Parasiten- und Krankheitsforschung vorstellen.

04.09.2012

Entsetzlicher Fund: Eine heute 49 Jahre alte Frau aus der Nähe von Flensburg soll vor mehr als zehn Jahren ihr Neugeborenes in ihre Tiefkühltruhe gelegt haben.

04.09.2012
Anzeige