Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Schwimmer in Australien von Krokodil angefallen
Nachrichten Panorama Schwimmer in Australien von Krokodil angefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 24.08.2013
Ein Salzwasserkrokodil in Australien. Im Norden des Landes ist ein 24-Jähriger vermutlich einem Krokodil zum Opfer gefallen.  Quelle: Brian Cassey/Illustration
Sydney

Medienberichten zufolge schwamm der Mann am Samstag mit einem Freund im Mary River, als er von dem Krokodil angegriffen wurde. Eine Vertreterin eines benachbarten privaten Freizeitanwesens sagte, in dem Fluss gebe es viele Krokodile. "Wir bitten alle unsere Gäste, nicht zu schwimmen und mindestens fünf Meter Abstand zum Ufer zu halten", sagte sie dem Rundfunksender ABC.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz eines russischen Verbots will Greenpeace mit einem Schiff gegen Ölbohrungen im Nordpolarmeer protestieren. Der Eisbrecher "Arctic Sunrise" habe Kurs auf das betroffene Gebiet in der Karasee genommen, teilte ein Sprecher der Umweltorganisation in Amsterdam mit.

24.08.2013

Hollywoodregisseur Roland Emmerich (57) verbindet mit seinem neuen Thriller "White House Down" ein politisches Anliegen. "Du willst zwar unterhalten, aber du willst auch irgendetwas geben, irgendwie die Augen öffnen", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus".

24.08.2013

Berlin (dpa) - Star-Dirigent Daniel Barenboim (70) guckt gerne deutsche TV-Krimis. Er schaue "Tatort", "Ein Fall für zwei", "Soko Köln", "Der letzte Zeuge" und viele andere, verriet der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper der Tageszeitung "B.

24.08.2013
Anzeige