Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Seebeben erschüttert griechische Halbinsel Peloponnes
Nachrichten Panorama Seebeben erschüttert griechische Halbinsel Peloponnes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 25.06.2018
Ein Seismograph zeichnet das Beben auf (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Athen

Ein Seebeben der Stärke 5,3 hat am Montag den größten Teil der griechischen Halbinsel Peloponnes erschüttert. Dies teilte das Geodynamische Institut in Athen mit. Das Zentrum des Bebens lag nach ersten Messungen etwa zehn Kilometer unter dem Meeresboden rund 38 Kilometer westlich der kleinen Hafenstadt Methoni. Nennenswerte Schäden wurden laut griechischer Polizei nicht gemeldet, berichtete das Staatsradio ERT.

Auch auf Kreta gab es vor Kurzem ein spürbares Seebeben

Die Region ist stark seebebengefährdet . Dort befindet sich die tiefste Stelle des Mittelmeers mit von knapp 5300 Meter, es treffen die afrikanische und die europäische Kontinentalplatte aufeinander. Dabei entstehen immer wieder starke Beben.

Erst vor rund drei Wochen war in der Region ein Seebeben registriert worden. Es hatte die Stärke 4,6 und war auch auf Kreta zu spüren gewesen. Auch damals gab es keine Verletzten.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Flucht vor der Polizei tötete ein Mercedes-Fahrer in Hannover einen 82-jährigen Passanten. Jetzt hat sich der Mann gestellt.

25.06.2018

Er lief immer wieder auf die Gleise und löste so chaotische Zustände aus: Ein psychisch kranker 21-Jähriger hat den Zugverkehr am Duisburger Hauptbahnhof über Stunden lahmgelegt und für Verspätungen von insgesamt 29 Stunden gesorgt.

24.06.2018

Knoten sind manchmal hinderlich und manchmal lebenswichtig. In dieser Saison sind sie in Kleidern und T-Shirts aber vor allem eins: Das entscheidende Detail für den perfekten, lässigen Sommerlook.

24.06.2018
Anzeige