Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama "Selfie"-Trend: Selbstverliebt mit dem Smartphone
Nachrichten Panorama "Selfie"-Trend: Selbstverliebt mit dem Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 15.08.2013
Ohne Smartphone geht heute (fast) nichts mehr. Quelle: Andreas Gebert
Frankfurt/Main

"Und wenn man sich und sein Selfie dann geteilt hat mit der Welt, dann muss man warten. Auf Reaktionen, auf das Pling, auf die Daumen, die sich nach oben richten - oder vielleicht sogar auf Kommentare. Ein schönes Gefühl. Das Herz schlägt ein bisschen schneller", schrieb die Autorin Anne-Kathrin Gerstlauer.

Studien sähen einen Zusammenhang zwischen Narzissmus und sozialen Netzwerken. "Ich knipse, also bin ich."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit dem internationalen NSA-Spähskandal bekommt manche Dating-Anzeige in englischer Sprache eine merkwürdige Doppelbedeutung. In der gerade aktuellen Berichterstattung über den Fall Edward Snowden ist NSA natürlich das Kürzel für die US-Behörde National Security Agency.

15.08.2013

Mit dem Ferienmonat August bekommt selbst das sonst so turbulente Paris die Anmutung einer ruhigen Stadt. Leer gefegte Straßen erlauben dann sogar vor der Opéra Garnier mitten im Herzen der Metropole ein minutenlanges Videoprojekt ohne jeden Verkehr soweit das Auge reicht.

15.08.2013

Zettel - ob klein, klebbar oder groß und auffällig - liegen in Berlin nicht nur auf Schreibtischen. Sie sind auch draußen zu finden. An einer Telefonzelle in Kreuzberg etwa hängen Dutzende kleiner Klebezettel - eine Art Objekt-Verpackung aus Papier.

15.08.2013
Anzeige