Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Starauflauf bei den EMAs in Bilbao: Auch deutsche Promis feiern mit
Nachrichten Panorama Starauflauf bei den EMAs in Bilbao: Auch deutsche Promis feiern mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 04.11.2018
Lindsay Lohan, Caro Daur und David Guetta bei den EMAs Quelle: Imago/Getty Images
Bilbao

Die großen Stars der Popmusik ließen sich nicht zweimal bitten: Anlässlich der „MTV Europe Music Awards“ reisten zahlreiche internationale Chartsstürmer am Sonntagabend zu der großen Show ins spanische Bilbao. In schillernden Kleidern und rockigen Outfits schritten unter anderem Lindsay Lohan, Dua Lipa, Jason Derulo und Anne-Marie über den rosa Teppich. Auch die deutschen Instagram-Models Caro Daur und Ann Kathrin Götze ließen sich blicken.

Die meisten Nominierungen hat in diesem Jahr die kubanisch-amerikanische Sängerin und Songwriterin Camila Cabello eingeheimst, die in sechs Kategorien Chancen hat - darunter „Best Song“ und „Best Video“ für ihren Chart-Hit „Havana“.

Popgrößen wie Camila Cabello, Marshmello und Nicki Minaj kamen zu den Europe Music Awards

Mit jeweils fünf Nominierungen folgen Pop-Queen Ariana Grande und der für seine Gesichtstätowierungen bekannte US-Rapper Post Malone. Als bester Künstler haben zudem der kanadische Rap- und R&B-Star Drake sowie die britische Sängerin Dua Lipa Chancen.

Top-Acts der mehrstündigen Mega-Show sind unter anderem Hip-Hop-Superstar Nicki Minaj, die das Musik-Spektakel mit dem Song „Woman Like Me“ in einem sexy pink Outfit eröffnete, sowie die Platin-gekürte Künstlerin Halsey, die spanische Sängerin Rosalía und Star-DJ David Guetta. Den „Global Icon“-Award erhält die US-Pop-Ikone Janet Jackson, die ein Medley ihrer größten Hits singt.

In der Kategorie „Best German Act“ gehen Bausa, Namika, Mike Singer, Feine Sahne Fischfilet und Samy Deluxe an den Start. Moderiert werden die MTV EMA’s, die weltweit in eine halbe Milliarde Haushalte übertragen werden, von der Schauspielerin und Sängerin Hailee Steinfeld, die sich in einem futuristischen Glitzer-Outfit präsentierte. Die Show findet nach 2002 (Barcelona) und 2010 (Madrid) zum dritten Mal in Spanien statt.

Von RND/mkr/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei schweren Überschwemmung in Italien sind mehr als zwei Dutzend Menschen ums Leben gekommen. Auf Sizilien starben neun Menschen in den Fluten, unter den Opfern sind auch Kinder. Auch im Norden des Landes gehen die Schäden in die Millionen.

04.11.2018

Knapp 50 Jahre nach der Mondlandung sind am Wochenende Teile des US-amerikanischen Luft- und Raumfahrterbes versteigert worden. Die historischen Erinnerungsstücke brachten mehrere Millionen Dollar ein.

04.11.2018

Bereits kurz nach dem Verschwinden von Daniel Küblböck wurden über Videoaufzeichnungen von Bord der Aida spekuliert. Jetzt hat sein Vater Günther Küblböck erzählt, was auf den Aufnahmen zu sehen ist.

04.11.2018