Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Streit mit Ex-Freund: 22-Jährige läuft nach Disco-Besuch auf Autobahn – tot
Nachrichten Panorama Streit mit Ex-Freund: 22-Jährige läuft nach Disco-Besuch auf Autobahn – tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 15.04.2019
Auf einem Polizeifahrzeug warnt am auf einer Autobahn eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Schüttorf

Eine 22-Jährige ist mutmaßlich nach einem Streit mit ihrem Ex-Freund auf die Autobahn 31 gelaufen und tödlich verletzt worden. Das sagte Oberstaatsanwalt Alexander Retemeyer am Sonntagabend. Zuerst hatte das Onlineportal „RTL.de“ berichtet. Die Niederländerin war bei einem Unfall auf der A31 Emden-Oberhausen am Samstag von einem Auto erfasst worden, als sie die Fahrbahn in Richtung Ruhrgebiet betrat. Zuvor hatte sie den Angaben zufolge eine Disco besucht.

Mehr zum Thema:
Drama auf Landstraße: 18-Jähriger von Auto überrollt und getötet

Die Frau sei wahrscheinlich stark alkoholisiert gewesen, sagte Retemeyer. Sie sei bei der Disco von dem Mann abgeholt worden. Zunächst sei noch eine Bekannte der 22-Jährigen im Wagen mitgefahren. Auf der Autobahn sei es zwischen der 22-Jährigen und dem Fahrer zum Streit gekommen. Die Bekannte sei deshalb aus dem Auto ausgestiegen und in einen Wagen von Bekannten umgestiegen. Der Mann und die Frau hatten die Fahrt nach Angaben Retemeyers dann fortgesetzt. Später sei die Frau dann von einem Auto erfasst worden. Die Leiche soll am Montag obduziert werden.

Von RND/dpa