Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Streit um finanzielle Entschädigung für Kindsmörder Gäfgen
Nachrichten Panorama Streit um finanzielle Entschädigung für Kindsmörder Gäfgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 31.07.2013
Magnus Gäfgen hatte 2002 den Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler entführt und getötet. Quelle: Boris Roessler/Archiv
Frankfurt/Main

Noch im August soll vor dem Amtsgericht Frankfurt entschieden werden, ob Gäfgen die Summe als "höchstpersönlicher Anspruch" zusteht oder an den Insolvenzverwalter des wegen der Prozesskosten hoch verschuldeten Verbrechers gezahlt werden kann, sagte ein Gerichtssprecher der dpa.

Das vom Landgericht Frankfurt zu der Zahlung verurteilte Land Hessen hatte den Betrag Anfang des Jahres bei der Hinterlegungsstelle des Amtsgerichts eingezahlt. Dort wurde die Weiterleitung des Geldes an den Insolvenzverwalter verfügt. Gäfgens Verteidiger legte gegen diese Verfügung Einspruch ein, so dass ein Richter über das weitere Vorgehen zu entscheiden hat.

Gäfgen hatte 2002 den Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler entführt und getötet - dafür war er vom Landgericht Frankfurt zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach seiner Festnahme war ihm vom damaligen Frankfurter Polizeivizepräsidenten Wolfgang Daschner mit Schmerzen gedroht worden, sollte er das Versteck des Opfers nicht preisgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rapper Frank Ocean (25) hat offenbar wegen einer Stimmbandverletzung Konzerte abgesagt. Ein bereits ausverkaufter Auftritt im kanadischen Toronto Anfang August sei nach Angaben der Veranstalter gecancelt worden, berichtete der "Hollywood Reporter" am Dienstag.

31.07.2013

Im Himalaya-Königreich Bhutan gibt es rund 2000 Bio-Bauern - und noch viele mehr sind es, ohne sich so zu nennen. "Wir sind fast alles Buddhisten. Nett zur Umwelt und zur Erde zu sein, ist für uns von zentraler Bedeutung", sagt Kesang Tshomo, die das Bio-Programm in Bhutan leitet.

31.07.2013

Paul Wesley ("Vampire Diaries"/31) und Torrey DeVitto ("Pretty Little Liars"/29) getrennte Wege.

"People.com" mit. "Sie werden weiter gute Freunde bleiben", hieß es in der Mitteilung.

31.07.2013
Anzeige