Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama TV-Koch Mälzer durch Pyrotechnik verletzt
Nachrichten Panorama TV-Koch Mälzer durch Pyrotechnik verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 22.06.2018
Fernsehkoch Tim Mälzer Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Fernsehkoch Tim Mälzer (47) wurde bei den Aufzeichnungen zur ProSieben-TV-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ in Prag verletzt. Das berichtet die Bild-Zeitung. Demnach sei der Star-Koch durch Pyrotechnik im Gesicht verletzt worden.

Wie konnte es dazu kommen? Tim Mälzer hat in der Show von Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) die Aufgabe, ein Gericht zuzubereiten und dieses durch einen Parcours abgesteckt aus Pyrotechnik zu einem Tisch zu tragen, auf dem es serviert werden sollte. Natürlich trug Mälzer dabei Feuerfeste Kleidung, eine Kopfbedeckung und hatte auch sein Gesicht mit Brennpaste vor den Flammen geschützt.

Mälzer auf dem Weg der Besserung

Aus unerklärlichen Gründen – so heißt es laut Bild – sei eine der Pyro-Flammen aber deutlich höher abgebrannt als geplant. Durch eine Art Verpuffung sei Mälzer das Feuer ins Gesicht geraten, so ein Show-Mitarbeiter gegenüber der Zeitung. Der Koch fing Feuer. Den Parcours konnte Mälzer trotz Verletzungen beenden.

Dann der Abbruch der Dreharbeiten. Nachdem Sanitäter vor Ort den TV-Koch erstversorgten, wurde er danach in ein Krankenhaus gebracht. Mälzer selbst äußert sich bislang nicht zu dem Zwischenfall. Ein Sprecher von ProSieben versicherte, dass sich der Fernsehkoch auf dem Weg der Besserung befinde.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verbiegen auf dem Times Square im Herzen New Yorks: Anlässlich des Weltyogatags haben Tausende Menschen an der ungewöhnlichen Aktion teilgenommen.

21.06.2018

Die vermisste Tramperin Sophia L. ist offenbar tot. Wie spanische Medien berichten, wurde an einer Tankstelle im Baskenland eine Frauenleiche gefunden, bei der es sich um die 28-jährige Studentin handeln soll.

21.06.2018

Vor einem Lokal in Berlin-Charlottenburg kommt es zu einem blutigen Streit. Zwei Männer werden schwer verletzt, es gibt Festnahmen. Im Laufe des Abends werden Einzelheiten bekannt.

21.06.2018
Anzeige