Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama The Charlatans: Schlagzeuger Jon Brookes gestorben
Nachrichten Panorama The Charlatans: Schlagzeuger Jon Brookes gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 13.08.2013
London

Brookes habe unzählige Menschen inspiriert.

Bei dem Schlagzeuger war vor drei Jahren ein Hirntumor festgestellt worden, nachdem er bei einem Konzert in Philadelphia in den USA auf der Bühne zusammengebrochen war. Er hatte sich mehreren Operationen unterzogen, bis zuletzt aber auch mit seiner Band an neuem Material gearbeitet.

Brookes war 1989 eines der Gründungsmitglieder der Charlatans ("The Only One I Know", "Can't Get Out Of Bed"). Der Mitbegründer und Keyboarder Rob Collins kam 1996 bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prinzessin Isabella (6), das zweitälteste Kind des dänischen Kronprinzenpaares Frederik (45) und Mary (41), ist am Dienstag eingeschult worden. Wie ihr älterer Bruder Prinz Christian (7) besucht Isabella die lokale Schule in Gentofte, neun Kilometer von Kopenhagen entfernt.

13.08.2013

Neue Nummer eins bei den Alben und alte Top-Position bei den Singles: Der erst 23 Jahre alte Hip-Hop-Künstler Alligatoah ist von null auf eins in den offiziellen Album-Charts von Media Control GfK gestürmt.

13.08.2013

Ein 26-Jähriger hat in Brandenburg seine Eltern und seinen Bruder mit einem Messer angegriffen und sich dann selbst schwer verletzt. Zu dem blutigen Familiendrama in der Spreewaldgemeinde Werben sei es in der Nacht gekommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Cottbus mit.

13.08.2013
Anzeige