Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Thomas Dold gewinnt Chinas erstes Hochhausrennen
Nachrichten Panorama Thomas Dold gewinnt Chinas erstes Hochhausrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 04.08.2013
Thomas Dold hat alles gegeben. Quelle: Diego Azubel
Peking

"Das war eine große Ehre, dass ich hier als Erster dabei sein durfte", sagte er der Nachrichtenagentur dpa in Peking.

Der Leichtathlet schaffte die 2041 Stufen des 330 Meter hohen Shangri-La China World Summit Wing Hotels in neun Minuten und 55 Sekunden. Nach ihm erreichte der Pole Piotr Lobodzinski das Ziel auf dem Hubschrauberlandeplatz des Hochhauses.

Dold ist ein erfahrener Läufer: Siebenmal in Folge ist der Diplom-Ökonom in den vergangenen Jahren als Schnellster die 1576 Stufen des Empire State Buildings in New York hochgesprintet. Anfang dieses Jahres sagte er das Rennen jedoch wegen einer Grippe ab.

Vor dem Wettkampf in Peking habe er sich Gedanken über die oft extreme Luftverschmutzung in der Stadt gemacht. "Treppenlauf hat aber den Vorteil, dass es eine Innensportart ist", sagte er. Lediglich die letzten 30 Stufen zum Hubschrauberlandeplatz habe er im Freien laufen müssen. Am Tag des Rennens sei die Luft sogar gut gewesen. "Ich habe von Peking aus die Berge sehen können."

Noch habe er sich nicht entschieden, an welchen weiteren Rennen er dieses Jahr noch teilnehmen werde. Vielleicht gehe er sogar bald für einen Wettkampf in Shanghai zurück nach China. "Da muss ich einfach mal schauen, was mir meine Oberschenkel dazu sagen", sagte Dold. Er sei derzeit aber in guter Form. Neben Shanghai gebe es auch interessante Rennen in Vietnam, Spanien und Singapur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Urlaubsverkehr hat am Samstag auf den Autobahnen bundesweit für Staus gesorgt. Auf allen wichtigen Reiserouten habe es dichten Verkehr gegeben, sagte ein Sprecher des ADAC in München.

03.08.2013

Popstar Elton John (66) erholt sich von einer Blinddarm-Operation. Das bestätigte seine Sprecherin am Samstag in London. Er habe sich dem Eingriff im Princess Grace Hospital in Monaco unterzogen und erhole sich in seinem Haus im französischen Nizza.

03.08.2013

Nach Auseinandersetzungen um Wasserrutsche und Sprungturm zwischen Dutzenden Jugendlichen und dem Bademeister hat ein Großaufgebot von Polizisten ein Berliner Freibad geräumt.

03.08.2013
Anzeige