Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Tragisches Unglück: Ersthelfer wird an Unfallstelle überfahren und getötet
Nachrichten Panorama Tragisches Unglück: Ersthelfer wird an Unfallstelle überfahren und getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 11.03.2019
Der Unfall ereignete sich in der Nacht zu Montag gegen 2 Uhr früh auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Bockel. (Symbolbild) Quelle: Lukas Schulze/dpa
Gyhum

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 ist ein Ersthelfer gestorben. Die Autobahn wurde am frühen Montagmorgen zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Bockel in Richtung Bremen gesperrt und erst gegen 8 Uhr wieder freigegeben.

Laut Polizei war gegen 2 Uhr zunächst ein Geländewagen ins Schleudern gekommen. Er prallte gegen die rechte Seitenschutzplanke, schleuderte dann quer über die Fahrbahn gegen die Mittelleitplanke und kippte um.

Später kollidierte ein aus Dänemark stammendes Auto mit dem auf der Beifahrerseite liegenden Geländewagen. Dabei wurde der 59-Jährige, der nach dem Unfall helfen wollte, tödlich verletzt.

Von RND/sbü/dpa