Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Travolta dachte an Ruhestand nach Tod seines Sohnes
Nachrichten Panorama Travolta dachte an Ruhestand nach Tod seines Sohnes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 18.09.2012
John Travolta stellt seinen neuen Film «Savages» in Berlin vor. Quelle: Hannibal

a. "Ich war an gar nichts mehr interessiert."

Erst langsam sei die Einsicht gekommen, dass Arbeit helfen könnte, über die schmerzliche Erfahrung hinwegzukommen. Und plötzlich habe Oliver Stone wegen einer Rolle angerufen. Der Film "Savages" von Oliver Stone mit Travolta als korruptem Cop läuft am 11. Oktober in den deutschen Kinos an.

"Ich mag die Idee, jetzt eine Art Comeback zu haben, gerade weil ich eine Zeit lang dachte, ich würde vielleicht niemals wieder einen Film drehen", sagte Travolta in Berlin. Im Januar 2009 war Jett, der älteste Sohn von Travolta und seiner Frau Kelly Preston, während eines Urlaubs auf den Bahamas gestorben. Der 16-Jährige, der seit langem Krampfanfälle hatte, war bewusstlos im Badezimmer gefunden worden. Travolta: "Ich weiß nicht, ob ich wirklich hätte aufhören können mit dem Filmgeschäft, aber zu jener Zeit war es der richtige Gedanke, um mich nicht noch mehr unter Druck zu setzen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt vor dem Konsum von gepanschten Spirituosen aus Tschechien. Diese Produkte könnten methanolhaltigen Alkohol enthalten.

17.09.2012

Der moderne Mensch konnte Afrika erst vor 70 000 bis 55 000 Jahren verlassen. Voraussetzung dafür seien Klimaveränderungen gewesen, berichten britische Anthropologen in den "Proceedings" der Nationalen Akademie der Wissenschaften in den USA ("Pnas").

17.09.2012

Wissenschaftler des Frankfurter Senckenberg-Instituts haben in Mittelamerika eine neue Schlangenart entdeckt. Bei mehreren Expeditionen in die Bergregenwälder im Westen Panamas hätten die Forscher drei Exemplare der Art gefunden, teilte das Senckenberg Forschungsinstitut mit.

17.09.2012
Anzeige