Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama US-Behörden verkaufen Pferde von Drogenbossen
Nachrichten Panorama US-Behörden verkaufen Pferde von Drogenbossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 05.11.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Mexikanische und US-amerikanische Behörden kämpfen seit Jahren gegen Drogenkartelle wie «Los Zetas». Quelle: Miguel Sierra/Archiv
Washington

Mit den Galoppern erzielte das Kartell wiederum legale Gewinne. Allein die beiden Top-Pferde "Mr. Piloto" und "Tempting Dash" brachten den Zetas Preisgelder in Höhe von rund 2,5 Millionen Dollar ein, wie das mexikanische Nachrichtenmagazin "Proceso" berichtete.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspielerin Drew Barrymore (38) wird zum zweiten Mal Mutter. Ihr Sprecher bestätigte der US-Zeitschrift "People", dass Barrymore und Ehemann Will Kopelman ein Baby erwarten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.11.2013

Bei einer Busentführung in der Nähe von Årdal im Südwesten Norwegens sind drei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Sogn og Fjordane am Abend mitteilte, wurden der Busfahrer und zwei Fahrgäste mit einem Messer niedergestochen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.11.2013

Der niederländische Skandalmediziner Ernst Jansen hat den Vorwurf zurückgewiesen, bewusst schwere ärztliche Fehler gemacht zu haben. Er habe als Arzt gut funktioniert, sagte der ehemalige Neurologe am ersten Tag seines Strafprozesses in Almelo.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.11.2013