Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Züge in Barcelona wegen Bomben-Verdachts evakuiert – Fehlalarm in Madrid
Nachrichten Panorama Züge in Barcelona wegen Bomben-Verdachts evakuiert – Fehlalarm in Madrid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 07.11.2018
Der Hauptbahnhof „Barcelona Sants“ in Barcelona. Quelle: Waltraud Grubitzsch/dpa
Barcelona

Wegen eines verdächtigen Koffers am wichtigsten Bahnhof von Barcelona sind am Mittwochmorgen zwei Züge evakuiert worden. Es werde überprüft, ob sich in dem Koffer explosives Material befinde, teilte eine Sprecherin der katalanischen Polizei am Mittwoch mit. Das Sicherheitspersonal des Bahnhofs Barcelona-Sants habe am Morgen Alarm geschlagen, nachdem es ein Objekt in einem Koffer entdeckt habe, das die Form eines möglichen Sprengsatzes gehabt habe.

Zwischenzeitlich wurde auch der Bahnhof Madrid Atocha aufgrund einer polizeilichen Anweisung evakuiert. Wenig später teilte der spanische Zugbetreibers Renfe bei Twitter mit, dass es sich um einen Fehlalarm handle und der Zugverkehr wieder normal aufgenommen werde.

Von RND/AP