Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Ärger um "Panorama"-Reportage über Wilhelmsburger Schule
Nachrichten Politik Ärger um "Panorama"-Reportage über Wilhelmsburger Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 23.08.2013
Hamburg

Es seien zwei Verfahren gegen Kay Stöck anhängig, sagte Behördensprecher Peter Albrecht am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Das eine Verfahren rühre von einer Dienstaufsichtsbeschwerde aus dem Stadtteil her, in der Stöck eine Missachtung der Fürsorgepflicht vorgeworfen werde, das andere stamme von Kindern, die in der Reportage vorkommen und sich nun gemobbt fühlten. Doch nicht nur der Schulleiter, auch der NDR steht in der Kritik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Türkische Gemeinde Hamburg hat den Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses als ungenügend kritisiert. Mit keinem Wort sei auf den nicht zu leugnenden institutionellen Rassismus bei den Ermittlungsbehörden eingegangen worden, erklärte die Gemeinde-Vorsitzende Nebahat Güçlü am Freitag.

23.08.2013

Der polnische Regierungschef Donald Tusk ist als Parteichef der regierenden Bürgerplattform (PO) bestätigt worden. In der ersten Direktwahl durch die Parteimitglieder erhielt Tusk 79,6 Prozent der Stimmen, wie es in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung der PO hieß.

23.08.2013

Die Zahl der Operationen in Deutschland steigt und steigt - seit 2005 um mehr als ein Viertel. Gab es damals rund 12,1 Millionen chirurgische Eingriffe, waren es 2011 schon fast 15,4 Millionen.

23.08.2013
Anzeige