Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Ärzte und Psychotherapeuten bekommen erstmals "Hamburg-Zuschlag"
Nachrichten Politik Ärzte und Psychotherapeuten bekommen erstmals "Hamburg-Zuschlag"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 16.08.2013
«Hamburg-Zuschlag» erstmals für Ärzte und Therapeuten. Quelle: Tobias Hase/Illustration
Hamburg

Der Zuschlag von gut zwei Prozent gilt rückwirkend zum Jahresanfang. Das Schiedsamt habe mit dieser Entscheidung den seit neun Monaten schwelenden Honorarkonflikt zwischen der KVH und den gesetzlichen Krankenkassen beendet, erklärte der Vorsitzende Walter Plassmann. Insgesamt steige das Honorar in diesem Jahr um rund vier Prozent. Die KVH verhandelt die Honorare für Mediziner und Therapeuten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Geheimdienst NSA soll nach einem Bericht der "Washington Post" seit 2008 jedes Jahr tausendfach Datenschutzregeln gebrochen oder seine Kompetenzen überschritten haben.

16.08.2013

Ein Volksgericht in China hat eine elfjährige Haftstrafe gegen den Schwager des inhaftierten Nobelpreisträgers Liu Xiaobo bestätigt. Der Berufungsantrag von Liu Hui gegen seine Verurteilung wegen Betrugs wurde abgeschmettert, wie Anwalt Shang Baojun der dpa sagte.

16.08.2013

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Matthias Ristau wird neuer Seemannspastor der Nordkirche. Von Oktober an tritt der 44-Jährige Vater von zwei Kindern die Nachfolge von Pastorin Heike Spiegelberg an, teilte die Pressestelle der Nordkirche am Freitag mit.

16.08.2013
Anzeige