Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik AfD-Fraktionschefin Weidel offen für Koalition mit CSU
Nachrichten Politik AfD-Fraktionschefin Weidel offen für Koalition mit CSU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 29.06.2018
AfD-Fraktionschefin Alice Weidel freut sich, dass die CSU Inhalte ihrer Partei übernehme. Quelle: imago/Metodi Popow
Berlin

Vor dem AfD-Bundesparteitag in Augsburg am Wochenende stellt Vorstandsmitglied Alice Weidel eine Zusammenarbeit der AfD mit der CSU nach der Landtagswahl in Bayern in Aussicht. „Wenn ein Koalitionsvertrag unsere Inhalte abbildet, halte ich das für möglich“, sagte sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Weidel lobte die CSU dafür, „dass sie die AfD-Positionen übernimmt“. Weidel sagte mit Blick auf die gesamte Union: „Wenn dort jemand unsere Punkte übernimmt, müssen wir selbstlos sein: Wer unsere Forderungen umsetzt, ist mir persönlich völlig egal.“

Von RND/Jan Sternberg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Holocaust-Gedenkstätte in Weißrussland - Vogelzwitschern im Ort des Todes

Ein Ort, der das Vergessen undenkbar macht: Im weißrussischen Malyj Trostenez starben während des Holocausts bis zu 200.000 Menschen. Nun erinnert eine Gedenkstätte an die dunkle Stunde.

29.06.2018

Eine der wichtigsten Entscheidungen des EU-Gipfels wurde wohl am Rande getroffen: Deutschland hat gemeinsam mit Spanien und Griechenland ein Europäisches Asylsystem beschlossen.

29.06.2018

Radikale Gruppen die Islamisten und Neonazis feuern sich gegenseitig im Internet an, das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Demnach lernten die Gruppen voneinander und profitierten so von der jeweils anderen Gesinnung.

29.06.2018