Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Albig will Bündnis mit Grünen und SSW auch bei Einstimmenmehrheit
Nachrichten Politik Albig will Bündnis mit Grünen und SSW auch bei Einstimmenmehrheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 06.05.2012
Der SPD-Spitzenkandidat Torsten Albig. Quelle: Bernd von Jutrczenka
Kiel

"Wir werden zeigen: Eine Schleswig-Holstein-Ampel ist gut für das Land", sagte er am Sonntag in Kiel. "Wenn es irgendwie geht, werden wir eine starke Einstimmen-Mehrheiten organisieren und die halten fünf Jahre. Das verspreche ich Euch. Denn wir können auch Einstimmen-Mehrheiten." Nur wenn es der Wähler wirklich wolle, würde die SPD sich über irgendeine andere Konstellation Gedanken machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wahlforscher messen dem Abschneiden der Parteien in Schleswig-Holstein grundsätzliche Bedeutung zu: Das Parteiensystem fächert sich weiter aus, und die Konkurrenz links der Mitte wird dauerhaft vielfältiger.

06.05.2012

Der CDU-Fraktionschef im Kieler Landtag, Johannes Callsen, hat sich zufrieden mit dem Wahlergebnis gezeigt. "Wir haben das Ergebnis erreicht, dass wir im Moment stärkste Partei sind.

06.05.2012
Politik Jubel bei den Liberalen - Kubicki rockt die FDP

Kubicki Superstar: Der von Parteifreunden gern als „Quartalsirrer“ verhöhnte 60-Jährige zieht die FDP in Schleswig-Holstein ganz allein aus dem Dreck. Das gibt Auftrieb für NRW. Aber Parteichef Rösler bleibt in der Schusslinie.

06.05.2012