Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Brüderle bezweifelt Bestehen des Euros in seiner derzeitigen Form
Nachrichten Politik Brüderle bezweifelt Bestehen des Euros in seiner derzeitigen Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 21.09.2012
Brüderle: Stabilität gleich Attraktivität. Quelle: Angelika Warmuth

"Ich bin mir aber nicht sicher, ob das mit allen 17 Mitgliedern der Fall sein wird." Als großen Fehler bezeichnete der ehemalige Bundeswirtschaftsminister, Griechenland in die Währungsunion aufgenommen zu haben, obwohl das Land die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllt habe. Nur wenn der Euro stabil sei, könne er auch nach außen attraktiv sein, sagte Brüderle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder Tote und Verletzte am Tag der Freitagsgebete: Ein Anti-Islam-Video aus den USA und bitterböse französische Mohammed-Karikaturen haben in der islamischen Welt erneut Massenproteste und blutige Unruhen provoziert.

21.09.2012

Ranghöchste türkische Offiziere sind zehn Jahre nach einem umstrittenen Planspiel wegen Putschvorbereitungen zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Mehrere weitere Ex-Offiziere müssen für 18 Jahre ins Gefängnis.

21.09.2012

Die Steuereinnahmen des Staates sind im August so stark gestiegen wie seit etwa eineinhalb Jahren nicht mehr. Bund und Länder nahmen 12,8 Prozent mehr Steuern ein als im Vorjahresmonat, wie aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht.

21.09.2012
Anzeige