Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik CDU fordert 25 Prozent männliche Erzieher in Kitas
Nachrichten Politik CDU fordert 25 Prozent männliche Erzieher in Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 29.08.2012
Die CDU fordert mehr männliche Erzieher in Kitas. Quelle: Malte Christians/Archiv

Der Anteil männlicher Erzieher liege in Hamburg gerade einmal bei 10 Prozent. Der Senat solle aber das Ziel ausgeben, dass es 25 Prozent werden. Die Attraktivität von allen pädagogischen Berufen für Männer müsse gesteigert werden. Es dürften nicht nur die weiblichen Vorbilder dominieren, betonte de Vries. Für die positive Entwicklung eines Kindes sei es wichtig, beide Bezugspersonen zu haben. Der Antrag der CDU wurde in den Familienausschuss der Bürgerschaft überwiesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere Hamburger Finanzsenator Carsten Frigge (CDU) muss wohl mit einer Anklage wegen des früheren Finanzskandals der Partei in Rheinland-Pfalz rechnen. Entsprechende Ausführungen von Justizminister Jochen Hartloff (SPD) am Dienstagabend in vertraulicher Sitzung im Rechtsausschuss des Mainzer Landtags wurden nach dpa-Informationen vom Mittwoch bestätigt.

29.08.2012

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat trotz aller Kritik aus den USA und Israel Gespräche mit dem iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad in Teheran geführt.

29.08.2012

Die Verbraucher sollen künftig die Zusatzkosten für Anschlussprobleme bei Windparks in Nord- und Ostsee über den Strompreis mitbezahlen. Das beschloss das Kabinett in Berlin.

29.08.2012
Anzeige