Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik CDU in Hessen sinkt unter 30 Prozent – Bouffier nur noch Zweiter
Nachrichten Politik CDU in Hessen sinkt unter 30 Prozent – Bouffier nur noch Zweiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 24.09.2018
Nach aktuellen Umfragen gibt es keine Mehrheit für die schwarz-grüne Regierung mit Volker Bouffier (CDU), hessischer Ministerpräsident. Quelle: Andreas Arnold/dpa
Wiesbaden

Rund fünf Wochen vor der Landtagswahl in Hessen muss die CDU um die Wählergunst bangen: Laut einer Umfrage des Hessischen Rundfunks ist die Partei unter 30 Prozent gerutscht. Nach den Ergebnissen von Infratest-dimap büßt die Partei von Regierungschef Volker Bouffier im Vergleich zum Hessentrend vom Juni drei Prozentpunkte ein und liegt derzeit bei 28 Prozent – bleibt aber stärkste Kraft.

Die mitregierenden Grünen würden demnach mit einem Plus von drei Punkten mit 17 Prozent drittstärkste Kraft hinter CDU und den Sozialdemokraten, die sich um einen Punkt auf 23 Prozent verbessern. Laut der Umfrage kämen CDU und Grüne damit gemeinsam auf 45 Prozent; eine Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition wäre damit nicht zu erwarten.

Die AfD kommt in der Umfrage auf 14 Prozent und verzeichnet damit einen Prozentpunkt weniger. Die Linke könnte sich leicht auf acht Prozent verbessern. Die FDP bleibt unverändert bei sieben Prozent.

ZDF-Politbarometer sah keine Mehrheit für Schwarz-Grün

Bei den wichtigsten Themen landet die Bildungspolitik auf dem ersten Rang (40 Prozent) und damit wieder vor dem Themenbereich „Migration/Flüchtlinge“ (29 Prozent), der im Juni-Hessentrend noch vorne lag. Das Thema „Wohnen/Mieten“ (21 Prozent, plus neun Prozentpunkte) hat den größten Zuwachs. Der grüne Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir liegt bei den Zufriedenheitswerten mit 58 Prozent (plus acht) vorne und hat Ministerpräsident Bouffier überholt (54 Prozent, minus vier).

Auch das ZDF-Politbarometer sah vor wenigen Tagen keine Mehrheit für Schwarz-Grün. Laut dieser Umfrage läge die CDU bei 32 Prozent, die SPD bei 25 Prozent, die Grünen bei 15 Prozent, die Linke bei 8 Prozent, die FDP bei 6 Prozent und die AfD bei 11 Prozent. Die Landtagswahl in Hessen findet am 28. Oktober statt.

Von RND/dpa/lf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei rechtsextremen Protesten in Dortmund kam es am vergangenen Freitag zu gewalttätigen Szenen und antisemitischen Parolen. Statt hart einzugreifen zeigte die Polizei Zurückhaltung und geriet dafür in die Kritik. Nun äußert sich die Polizeigewerkschaft.

24.09.2018

Hatte Horst Seehofer die neu gefundene Lösung im Fall Maaßen schon beim ersten Treffen von Union und SPD angeboten? SPD-Chefin Nahles bestreitet das. Das Innenministerium aber bleibt bei Seehofers Darstellung.

24.09.2018

Die polnische Justizreform ist der EU schon seit Längerem ein Dorn im Auge. Nun verklagt sie das Land wegen des umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern, das Teil der Reform ist. Nun muss der EuGH entscheiden.

24.09.2018