Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Fregatte "Hamburg" auf Stippvisite im Hafen
Nachrichten Politik Fregatte "Hamburg" auf Stippvisite im Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 14.09.2012
Am Samstag wird der Fregatte das Fahnenband verliehen. Quelle: Marcus Brandt

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag kann das Schiff von 10.00 bis 13.00 Uhr besichtigt werden. Die 2004 in Dienst gestellte Fregatte ist eines der modernsten Schiffe der Marine. Bis zu 255 Männer und Frauen sind bei Einsätzen an Bord der 143 Meter langen Fregatte.

Fahnenbänder sind nach Angaben der Marine in Deutschland die höchste Ehrung für einen Militärverband. Sie sind das sichtbare Zeichen der Anerkennung und Verbundenheit der Regierung gegenüber den jeweiligen Verbänden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hamburger Grünen haben kritisiert, dass sich der Senat bei der geplanten Sanierung des Congress Centrum Hamburg (CCH) von der ÖPP Deutschland AG begleiten ließ.

14.09.2012

Bei der Oberbürgermeister-Wahl in Kiel am 28. Oktober dürfen fünf Kandidaten antreten. Der Wahlausschuss ließ am Freitag alle Bewerber zu, teilte das Presseamt der Stadt mit.

14.09.2012

Greenpeace-Aktivisten haben am Freitag vor einer Shell-Tankstelle am Hamburger Dammtor-Bahnhof gegen Ölbohrungen in der Arktis protestiert. Auf einer Großbildleinwand und mehreren Monitoren zeigten sie Twitter-Meldungen von Internet-Nutzern, die ihren Unmut über die Bohrungen äußerten.

14.09.2012
Anzeige