Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Hamburg startet Arbeitsmarktinitiative für Behinderte
Nachrichten Politik Hamburg startet Arbeitsmarktinitiative für Behinderte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 06.09.2012
Detlef Scheele appelliert an die Arbeitgeber. Quelle: Markus Scholz/Archiv

Dies gelte auch für Firmen, die für Behinderte über 50 Jahren neue Arbeitsplätze schaffen. "Das ist ein deutliches Signal an alle Hamburger Arbeitgeber, auch schwerbehinderten Menschen eine Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu geben", erklärte Sozial- und Integrationssenator Detlef Scheele (SPD) anlässlich des Starts der "Initiative Inklusion" am Freitag.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der großen Empörung über das Meldegesetz sollen die Pläne nachgebessert werden. Der Innenausschuss des Bundesrats plädierte dafür, dass der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag sich den Entwurf noch einmal vornimmt und korrigiert.

06.09.2012

Israel hat sich nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung bei der Bundesregierung über die geplante Lieferung zweier deutscher U-Boote nach Ägypten beschwert. Die Zeitung zitierte einen israelischen Regierungsvertreter mit den Worten: "Wir sind darüber sehr besorgt.

06.09.2012

Der Überfall auf einen Rabbiner und Pöbeleien gegen jüdische Schülerinnen in Berlin haben auch bei Holocaust-Überlebenden Ängste ausgelöst."Die Überlebenden bringen Deutschland viel Vertrauen entgegen, aber an diesem Punkt wächst die Angst und die Bitternis", sagte Christoph Heubner, Exekutivpräsident des Internationalen Auschwitz-Komitees, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

06.09.2012
Anzeige