Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Hans-Frankenthal-Preis für Berliner und Hamburger Initiative
Nachrichten Politik Hans-Frankenthal-Preis für Berliner und Hamburger Initiative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 04.10.2016
Hamburg

Der 21 Jahre alte Bektaş war 2012 ums Leben gekommen, als ein Unbekannter in Neukölln auf offener Straße das Feuer auf fünf Jugendliche eröffnete. Die 1998 gegründete Initiative Gedenken in Harburg kümmere sich als eine der ältesten Stadtteilinitiativen Hamburgs um die Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte.

Die mit insgesamt 3000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 13. Oktober in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg verliehen. Die Stiftung Auschwitz-Komitee zeichnet seit 2010 jedes Jahr Gruppen, Institutionen oder Einzelpersonen aus, die in hervorragender Weise Aufklärungs- und Bildungsarbeit gegen das Vergessen und gegen nationalsozialistische und neofaschistische Bestrebungen leisteten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kampf gegen die Erwärmung der Erde wird nun offiziell gemeinsam geführt. Das EU-Parlament machte den Weg frei und ratifiziert nach China und den USA das Pariser Abkommen. Der Weg allerdings ist noch lang.

04.10.2016

Wasserrohre, Gasleitungen oder Telefonkabel - wer bislang in Hamburg etwa für den Bau eines Hauses in den Untergrund graben wollte, musste vorher dutzende Netzbetreiber einzeln nach möglichen im Boden verlegten Leitungen befragen.

04.10.2016

Das ging schnell: Das EU-Parlament hat mit überwältigender Mehrheit für den Pariser Klimavertrag votiert, der die Erderwärmung auf zwei Grad begrenzen soll. Ein historisches Signal. Der renommierte Klimaforscher Mojib Latif fordert im RND-Interview nun Taten.

04.10.2016