3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Heinold-Appell an den Bund: Bei Euro-Rettung Länder einbinden

Haushalt Heinold-Appell an den Bund: Bei Euro-Rettung Länder einbinden

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold hat den Bund aufgefordert, bei der Euro-Rettung fair und eng mit den Ländern zusammenzuarbeiten. "Von uns als Ländern wird erwartet, dass wir im Bundesrat solidarisch die Rettungsmaßnahmen für den Euro mittragen", sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa.

Kiel. Die Länder müssten dazu beitragen, dass Deutschland die Vorgaben des Fiskalpaktes einhalten kann. "Daher erwarte ich, dass der Bund die Länder aktiv und frühzeitig einbindet und informiert."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik 2/3