3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Israels neuer Botschafter würdigt gute Beziehungen zu Hamburg

Senat Israels neuer Botschafter würdigt gute Beziehungen zu Hamburg

Der neue israelische Botschafter Yakov Hadas-Handelsman hat die guten Beziehungen zwischen Hamburg und seinem Land gewürdigt. Er hob dabei die Bedeutung des Hamburger Hafens für Israel hervor.

Voriger Artikel
Merkel hält Distanz zu harschen Euro-Tönen aus der CSU
Nächster Artikel
Verfälschung von Mursi-Rede: Golfstaaten verurteilen Iran

Yaakov Hadas-Handelsman würdigt gute Beziehungen zu Hamburg.

Quelle: W. Kumm/Archiv

Hamburg. Über diesen laufe "ein großer Teil unserer Exporte nach Europa", sagte Hadas-Handelsman der Nachrichtenagentur dpa am Montag am Rande seines Antrittsbesuchs bei Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Nach dem Empfang im Rathaus stand für Hadas-Handelsman ein Treffen mit Hamburger Unternehmern auf dem Programm. Zu den Berichten über einen angeblichen Verkauf zweier deutscher U-Boote an Ägypten und Irritationen darüber in Israel wollte sich der Botschafter nicht äußern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik 2/3