Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Italienisches Segelschulschiff für fünf Tage in Hamburg
Nachrichten Politik Italienisches Segelschulschiff für fünf Tage in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 14.08.2013
Hamburg

Von Donnerstag bis Sonntag können Interessierte das Schiff besichtigen. Am Montag steche das Segelschulschiff dann wieder in Richtung seines Heimathafens Livorno in See. Die "Amerigo Vespucci" war am 8. Juli mit 98 Kadetten an Bord in Italien aufgebrochen, um das westliche Mittelmeer, den Atlantik, den Ärmelkanal und Teile der Nordsee zu durchfahren. Das Schiff wurde 1931 in Dienst gestellt und schafft unter Segeln eine Geschwindigkeit von 10 Knoten (19 Stundenkilometer).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die schwarz-gelbe Koalition hat die Weichen für eine rasche Auszahlung der Milliarden-Hilfen an Opfer des Juni-Hochwassers gestellt. Das Kabinett beschloss die Verordnung zu dem bis zu acht Milliarden Euro schweren Aufbauhilfefonds, mit der die Verteilung und Verwendung der Gelder geregelt wird.

14.08.2013

Fünfeinhalb Wochen vor der Bundestagswahl verteidigen Union und FDP in der jüngsten Forsa-Umfrage ihren knappen Vorsprung einer regierungsfähigen Mehrheit. In dem am Mittwoch veröffentlichten Wahltrend von "Stern" und RTL erzielt die Union wie in der Vorwoche 40 Prozent, die FDP kommt zum achten Mal in Folge auf 5 Prozent.

14.08.2013

 Die Landesregierung will zusätzlich 26 Millionen Euro in die Sanierung der maroden Verkehrsinfrastruktur stecken. Der Löwenanteil soll der Instandsetzung von Landesstraßen zugute kommen. Möglich werden die Investitionen durch Mehreinnahmen nach der jüngsten Volkszählung.

Uta Wilke 14.08.2013
Anzeige