Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Kieler Minister verlangt von Altmaier Klarheit in Energiepolitik
Nachrichten Politik Kieler Minister verlangt von Altmaier Klarheit in Energiepolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 17.09.2012
Robert Habeck erwartet von Altmaier eine klare Linie. Quelle: D. Reinhardt/Archiv

"Entweder er macht Genöle oder er stimmt in den Chor derer ein, die sagen, es gehe alles nicht, sei zu teuer und so weiter." Altmaier gebe Selbstverständlichkeiten von sich oder er verfolge eine subversive Strategie mit dem Ziel, den ganzen Prozess der Energiewende kaputtzumachen. "Es fehlt ein Referenzszenario, das sagt, wie viel Strom wir zubauen wollen, und dann können wir uns darüber unterhalten, ob das zu viel oder zu wenig ist." Habeck reagierte auf den erneuten Appell Altmaiers an die Länder, das Tempo ihres Windenergieausbaus zu drosseln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neu aufgerollte Prozess gegen den früheren Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber (78) ist nach einem Befangenheitsantrag gleich zum Auftakt vertagt worden. Nach einer Stunde war die Verhandlung am Montag vor dem Augsburger Landgericht schon wieder vorbei.

17.09.2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will das schwarz-gelbe Bündnis auch nach der Bundestagswahl 2013 fortsetzen. Die größten politischen Gemeinsamkeiten gebe es für die Union weiterhin mit der FDP, sagte Merkel in Berlin.

17.09.2012

Fast die Hälfte der Deutschen glaubt nach einer Studie, dass es ihnen ohne die EU besser ginge. Wäre Deutschland nicht Teil der Europäischen Union, würde ihre persönliche Situation viel oder etwas besser sein, vermuteten 49 Prozent der Befragten.

17.09.2012
Anzeige