3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kieler Minister verlangt von Altmaier Klarheit in Energiepolitik

Energie Kieler Minister verlangt von Altmaier Klarheit in Energiepolitik

Schleswig-Holsteins Energieminister Robert Habeck hat von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) klare Kante in der Energiepolitik gefordert. "Ich erkenne bei ihm keine Position", sagte der grüne Politiker am Montag der Nachrichtenagentur dpa in Kiel.

Voriger Artikel
Schreiber-Prozess geht in eine neue Runde
Nächster Artikel
China droht Japan im Inselstreit mit Sanktionen

Robert Habeck erwartet von Altmaier eine klare Linie.

Quelle: D. Reinhardt/Archiv

Kiel/Berlin. "Entweder er macht Genöle oder er stimmt in den Chor derer ein, die sagen, es gehe alles nicht, sei zu teuer und so weiter." Altmaier gebe Selbstverständlichkeiten von sich oder er verfolge eine subversive Strategie mit dem Ziel, den ganzen Prozess der Energiewende kaputtzumachen. "Es fehlt ein Referenzszenario, das sagt, wie viel Strom wir zubauen wollen, und dann können wir uns darüber unterhalten, ob das zu viel oder zu wenig ist." Habeck reagierte auf den erneuten Appell Altmaiers an die Länder, das Tempo ihres Windenergieausbaus zu drosseln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik 2/3