Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Landtag diskutiert über Steuerpolitik und Landwirtschaft
Nachrichten Politik Landtag diskutiert über Steuerpolitik und Landwirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 22.08.2013
Kiel

Nach der Debatte über die Steuerpolitik geht es erneut um die umstrittene Technologie zur Verpressung und unterirdischen Lagerung des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid. Die Landesregierung hat einen Entwurf für ein Gesetz vorgelegt, das derartige Speicher im Land verhindern soll.

Am Nachmittag diskutiert das Parlament über Landwirtschaft und Fischerei. Zu den Kernthemen gehören dabei die umstrittenen neuen Bestimmungen zum Schutz der Knicks und die Pläne von Minister Robert Habeck, die Stellnetzfischerei in der Ostsee einzuschränken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Aussicht gestellte dritte Hilfsprogramm für Griechenland stößt innerhalb der CDU auf Widerstand. "Überschuldung kann man nicht durch noch mehr Schulden lösen", sagte Wolfgang Bosbach der Oldenburger "Nordwest-Zeitung".

22.08.2013

Knicks, Fischereiverbote, Grünlandschutz - die Opposition nimmt im Landtag die Politik des Umweltministers aufs Korn. Die Regierung legt ein Gesetz vor, das CO2-Speicher in Schleswig-Holstein verhindern soll. Und die CDU will die Steuerpläne von SPD und Grünen für ihren Wahlkampf nutzen

22.08.2013

Bei einem massiven Bombardement in der Nähe von Damaskus hat das syrische Regime am Mittwoch nach Angaben von Rebellen Giftgas eingesetzt und Hunderte Menschen getötet.

21.08.2013
Anzeige