Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Landtagsdebatte über Kooperation mit Hamburg
Nachrichten Politik Landtagsdebatte über Kooperation mit Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 28.09.2012

Hamburg plant für 2014 eine Konkurrenzmesse. Nachdem Vermittlungsbemühungen der Wirtschaft gescheitert waren, sind jetzt weitere Gespräche unter Beteiligung der Landesregierungen und der Messegesellschaften geplant.

Die CDU will die Zusammenarbeit beider Länder auf eine neue Basis stellen. Dazu sollen die Landesregierung in Kiel und der Hamburger Senat einen Grundlagen-Staatsvertrag aushandeln. Die Potenziale seien auf beiden Seiten nicht ausgeschöpft, sagte Fraktionschef Johannes Callsen. Beide Länder könnten gemeinsam mehr erreichen. Auf einen Dringlichkeitsantrag der FDP kommt am Vormittag im Landtag auch noch die Lage der HSH Nordbank zur Sprache.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Marinekommando in Rostock nimmt am kommenden Montag die Arbeit auf. In dieser neuen Struktur gehen der bislang auf der Bonner Hardthöhe beheimatete Führungsstab Marine, das Flottenkommando aus Glücksburg und das Rostocker Marineamt auf.

28.09.2012

Die von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) geplante Erziehungszeit auch für Großeltern findet auf Seiten der Arbeitgeber wenig Zustimmung.Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, erwartet von einer solchen Maßnahme Nachteile für die Unternehmen.

28.09.2012

Mit einer Debatte über die Zusammenarbeit mit Hamburg beginnt der Landtag in Kiel heute Vormittag seine Beratungen am letzten Tag der Septembersitzung. Die Kooperation der Nachbarländer hatte zuletzt besonders unter dem Standortstreit um die Husumer Windmesse gelitten.

28.09.2012
Anzeige