Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Leutheusser lehnt Änderung des Waffenrechts ab
Nachrichten Politik Leutheusser lehnt Änderung des Waffenrechts ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 23.08.2013
Regelmäßig kocht die Debatte um Schusswaffenverbote hoch. Foto: Wolfgang Kumm
Berlin

). Die Debatte um ein Verbot von Großkaliberwaffen für Sportschützen sei oft genug geführt worden. "Man muss auch immer sehen: Verbietet man eine Waffenart, wird eine andere benutzt. Bringt das die Sicherheit?"

Die Ministerin wies darauf hin, dass das Waffenrecht schon mehrfach geändert wurde. Zuletzt wurde ein zentrales nationales Waffenregister eingerichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Wochen nach der Entmachtung der Muslimbruder in Ägypten hat der frühere Präsident Husni Mubarak das Gefängnis verlassen. Der 85-Jährige wurde am Donnerstag per Hubschrauber in ein Kairoer Militärkrankenhaus gebracht, in dem er unter Arrest gestellt wird.

22.08.2013

Die Pläne von Fischereiminister Robert Habeck zur Beschränkung der Stellnetzfischerei in der Ostsee haben im Kieler Landtag massive Kritik ausgelöst. Der CDU-Abgeordnete Klaus Jensen sprach am Donnerstag von völlig überzogenen Maßnahmen.

22.08.2013

Mit wenigen Ausnahmen haben in Schleswig-Holstein nach Angaben des Landkreistages alle Eltern einen Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder gefunden, die das wollen.

22.08.2013
Anzeige