3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Lübecks Bürgermeister will Bäder und Museen schließen

Kommunen Lübecks Bürgermeister will Bäder und Museen schließen

Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) hat eine 132 Punkte umfassende Sparliste vorgelegt, um die Vorgaben des kommunalen Konsolidierungsfonds zu erfüllen. Die Vorschläge reichen von der Schließung von Freibädern und Museen bis zu höheren Gebühren für städtische Leistungen.

Lübeck. Dadurch sollen 2013 die Ausgaben um rund sechs Millionen Euro sinken. Der Fonds sieht vor, hoch verschuldeten Kommunen zehn Jahre lang Finanzhilfen zu gewähren, wenn sie gleichzeitig eigene Anstrengungen zum Schuldenabbau nachweisen. Lübeck müsste demnach bis 2021 insgesamt 48,3 Millionen Euro sparen, um pro Jahr rund 23 Millionen Euro für den Abbau seiner Schulden zu erhalten. Die Stadt steht derzeit mit rund 1,3 Milliarden Euro in er Kreide.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3