Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Polen könnte heute nicht mehr der EU beitreten
Nachrichten Politik Polen könnte heute nicht mehr der EU beitreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 27.07.2017
Menschen gehen gegen die umstrittene Justizreform in Polen auf die Straße. Quelle: dpa
Berlin

Polen könne nach heutigem Stand nicht mehr der EU beitreten, sagte Nietan den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Donnerstag-Ausgaben). „Die Beitrittskriterien im Bereich von Justiz und Rechtsstaatlichkeit wären unter der jetzigen Regierung nicht mehr erfüllt.“

Ausdrücklich würdigte Nietan indessen den Widerstand des polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda gegen die umstrittene Justizreform. Wenn Duda dabei bleibe, zwei von drei Teilen der Reformen seine Unterschrift zu verweigern, „dann kann er zum Helden werden“, sagte Nietan.

Nietan ist Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik und Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft.

Von RND

Die Helfer arbeiten bis zur Erschöpfung. Doch die Cholera-Epidemie im Jemen breitet sich weiter aus. Das arabische Bürgerkriegsland leide unter dem weltweit schlimmsten Cholera-Ausbruch, warnt die Weltgesundheitsorganisation.

26.07.2017

Es war ein wichtiges Anliegen der Obama-Regierung: Transgender sollten nicht mehr aus dem Militär ausgeschlossen werden dürfen. Trump macht das rückgängig und befriedigt wieder einmal seine erzkonservative Basis.

26.07.2017
Politik Razzia in Mecklenburg-Vorpommern - „Schlag gegen islamistischen Terror“

Terror-Ermittlungen in Mecklenburg-Vorpommern: Mehrere Häuser werden durchsucht, Verdächtige in Gewahrsam genommen. Zu Details schweigt die Bundesanwaltschaft. Landesinnenminister Caffier spricht von einem „Schlag gegen islamistischen Terror“.

26.07.2017