Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik SPD-Troika plant gemeinsamen Auftritt in Elmshorn
Nachrichten Politik SPD-Troika plant gemeinsamen Auftritt in Elmshorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 18.04.2012
SPD-Troika gemeinsam im Landtagswahlkampf. Foto: Maurizio Gambarini /Archiv
Berlin/Elmshorn

Am nächsten Mittwoch wollen SPD-Chef Sigmar Gabriel, Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und Ex-Finanzminister Peer Steinbrück bei einer Veranstaltung in Elmshorn reden. Ein entsprechender Bericht der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstag) wurde aus der SPD bestätigt.

Die Initiative ging demnach vom schleswig-holsteinischen SPD-Spitzenkandidaten Torsten Albig aus. Geplant sei aber keine gemeinsame Veranstaltung der Troika im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf. Zuletzt hatte es Berichte über wachsende Spannungen in der Troika gegeben. Erstmals hatten sich die drei SPD-Spitzenpolitiker Mitte Juli letzten Jahres gemeinsam vor der Presse in Berlin präsentiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundeswehr wird Piraten aus Somalia künftig auch an Land jagen dürfen. Das Bundeskabinett beschloss dazu eine deutliche Ausweitung des Einsatzes am Horn von Afrika.

18.04.2012

Versteckspiel im Mittelmeer beendet: Nach Berichten über geplante Waffenlieferungen an das syrische Regime untersuchen türkische Behörden einen verdächtigen deutschen Frachter.

18.04.2012

Die Hamburgische Bürgerschaft hat ihre Sitzung am Mittwoch mit einer Aktuellen Stunde über das umstrittene Betreuungsgeld begonnen. Die SPD möchte in ihrem Antrag statt Familien zu fördern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, lieber die Kindertagesstätten ausbauen.

18.04.2012