2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Scholz eröffnet Hamburgs erste Jugendberufsagentur

Arbeitsmarkt Scholz eröffnet Hamburgs erste Jugendberufsagentur

Als erstes Bundesland hat Hamburg eine eigene Jugendberufsagentur installiert, um junge Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf gezielt zu unterstützen.

Voriger Artikel
Pakistan: Gericht verschiebt Anhörung in "Blasphemie-Fall"
Nächster Artikel
Wieder Dachschaden im Europaparlament

Jugendliche bis 25 Jahren können sich beraten lassen.

Quelle: M. Brandt/Archiv

Hamburg. "Wir wollen Jugendliche nach dem Ende ihrer Schullaufbahn begleiten, bis sie eine konkrete Berufsperspektive haben - mit abgeschlossener Ausbildung oder mit erfolgreich beendetem Studium", sagte Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) am Montag anlässlich der Eröffnung des Pilot-Standortes in der Norderstraße in Hamburg-Mitte. Zunächst können dort und in Harburg Jugendliche bis 25 Jahre Beratung und Hilfe in Anspruch nehmen, bis Ende 2014 sollen auch in den anderen Hamburger Bezirken Jugendberufsagenturen eingerichtet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3