Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Stegner fordert Überwachung der AfD
Nachrichten Politik Stegner fordert Überwachung der AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 07.03.2018
Von Christian Hiersemenzel
SPD-Vorsitzender Ralf Stegner widerspricht der Auffassung der Verfassungsschützer.  Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Stegner, der zugleich stellvertretender Bundesvorsitzender seiner Partei ist, widersprach damit der Auffassung der Verfassungsschützer in Bund und Ländern, die keine Anhaltspunkte für eine Beobachtung sehen. Über die AfD-Politiker im Landtag erklärte Stegner im Interview:  „Die fangen an, sich zu radikalisieren. Wenn man sich hier die Parteivorsitzende und den Fraktionsvorsitzenden anhört, ist das zwar immer noch Provinz, was die Spielklasse angeht. Aber die Gesinnung ist rechts.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britischen Ermittler lassen keinen Zweifel daran, dass es sich um ein gezieltes Attentat handelt. Die Erkenntnisse dürften Spekulationen weiter anheizen, der Kreml könne seine Hände im Spiel haben.

07.03.2018
Politik Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neuköln - Franziska Giffey soll ins Bundeskabinett wechseln

Der Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey, winkt ein Karrieresprung. Die SPD-Politikerin soll als Ministerin ins Bundeskabinett wechseln. Damit soll auch dem Wunsch vieler entsprochen werden, eine Ministerin aus den neuen Bundesländern im Kabinett zu haben.

07.03.2018

Nicht einmal die Hälfte der deutschen Kommunen hat eine Digitalisierungsstrategie. Die überwiegende Mehrheit hält mehr Finanzhilfen etwa für den Breitbandausbau für notwendig.

07.03.2018