Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik UN-Inspektoren untersuchen nordkoreanischen Waffenfrachter
Nachrichten Politik UN-Inspektoren untersuchen nordkoreanischen Waffenfrachter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:09 13.08.2013
Der panamaische Minister Mulino (r) und Staatsanwalt Caravallo haben die Fracht bereits in Augenschein genommen. Quelle: Alejandro Bolivar
Panama-Stadt

n.

Unter Zuckersäcken entdeckten die Ermittler verschiedene Raketenteile, zwei Flugzeuge des Typs MiG-21 und mehrere Jet-Motoren. Das Material habe in Nordkorea repariert und dann wieder nach Kuba zurückgeschickt werden sollen, teilte die Regierung in Havanna mit.

Beim Löschen der Ladung wurde allerdings auch scharfe Munition beispielsweise für Panzerbüchsen gefunden, wie der Fernsehsender TVN berichtete. Zwei UN-Resolutionen untersagen Waffenlieferungen an Nordkorea.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bund der Steuerzahler in Schleswig-Holstein wählt heute einen neuen Präsidenten. Als einziger Kandidat steht Aloys Altmann bereit. Der 67-Jährige war bis Ende April noch Präsident des Landesrechnungshofes.

13.08.2013

In der Debatte um CSU-Chef Horst Seehofer und seine Autobahn-Maut für Ausländer werden nun auch alternative Finanzierungsvorschläge laut. Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet sprach sich für einen bundesweiten Infrastruktur-Pakt zur Sanierung von Autobahnen und Brücken aus.

13.08.2013

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) strebt nach der ersten evangelischen Trauung eines homosexuellen Paars in Hessen keine bundesweit einheitliche Regelung an.

12.08.2013
Anzeige