Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Vor 40 Jahre startete der "Pannen-Meiler" Brunsbüttel
Nachrichten Politik Vor 40 Jahre startete der "Pannen-Meiler" Brunsbüttel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 02.02.2017
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Das Kernkraftwerk in Brunsbüttel. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Brunsbüttel

Nach 30 Jahren wurde das Kernkraftwerk 2007 runtergefahren. Bis dahin produzierte es nach Angaben der Betreiber mehr als 118 Millionen Megawattstunden Strom. Das reicht, um rund 30 Millionen Vier-Personen-Haushalte ein Jahr lang zu versorgen. Derzeit bereiten die Betreiber den Abriss vor. Der vollständige Rückbau dürfte 10 bis 15 Jahre dauern. Dafür haben die Betreiber 1,7 Milliarden Euro zurückgestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum neunten Mal reist Angela Merkel als Kanzlerin in die Türkei. Der Besuch sorgt vorab für viel Wirbel: SPD, Grüne und Linke fordern deutliche Worte von Merkel am Kurs von Staatschef Erdogan.

02.02.2017

Nach fast zweiwöchiger Vakanz haben die USA wieder einen Außenminister: Rex Tillerson ist nun offiziell im Amt. Anderen Ministerien droht dagegen eine Hängepartie. Kritisch wird es für Trumps Wunschkandidatin für das Bildungsministerium. Mehrere Republikaner lehnen sie ab.

02.02.2017

Neuer Streit um eine alte Brücke. Weil das Verkehrsaufkommen auf der Rader Hochbrücke bereits heute kräftig angestiegen ist, verlangt Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) den anstehenden Neubau des Bauwerks nicht vier- sondern gleich sechsspurig vorzunehmen.

Reinhard Zweigler 02.02.2017