Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Vor Midterms: Trump holt Fox-Moderator auf die Bühne
Nachrichten Politik Vor Midterms: Trump holt Fox-Moderator auf die Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 06.11.2018
Donald Trump mit Sean Hannity von Fox News. Quelle: AP
New York

Bei seiner letzten Wahlkampfveranstaltung vor den Kongresswahlen am heutigen Dienstag hat US-Präsident Donald Trump die Fox-News-Moderator Sean Hannity zur Unterstützung auf die Bühne geholt. „Übrigens, alle Leute da hinten sind Fake News“, sagte Hannity am Montagabend über andere Reporter im Hinterbereich, die über die Veranstaltung in Missouri berichteten. Noch am gleichen Tag hatte der Fernsehsender Fox versucht, Distanz zwischen Hannitys Show und Trumps Wahlkampf zu wahren.

Während das Trump-Team den Moderator als „Sondergast“ ankündigte, erklärte das Netzwerk, Hannity nehme seine Sendung lediglich aus der Arena auf. Im Programm war Hannitys Auftritt auf der Bühne nicht zu sehen.

Während seiner Sendung rief Hannity Zuschauer auf, am Dienstag für die Republikaner zu stimmen. Die Atmosphäre bei der Kundgebung sei „fast wie bei einem Rockkonzert ohne Gitarre“, sagte er. Sechs Minuten vor dem Ende der Veranstaltung ging er hinter die Bühne, um Trump zu interviewen - das Gespräch fand weitgehend ohne Fragen statt.

Von RND/AP