13 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Weniger Hartz-IV-Empfänger und mehr Senioren mit Grundsicherung

Soziales Weniger Hartz-IV-Empfänger und mehr Senioren mit Grundsicherung

Die Zahl der Empfänger von Sozialleistungen ist im vergangenen Jahr in Hamburg um zwei Prozent gesunken. Wie das Statistikamt Nord am Mittwoch berichtete, lebten Ende 2011 rund 224 000 Menschen von Hartz-IV-Leitungen, Grundsicherung im Alter oder Sozialhilfe.

Hamburg. Ein Jahr zuvor waren es noch 229 000 gewesen. Damit bezogen 12,5 Prozent aller Hamburger Sozialleistungen zum Lebensunterhalt.

Deutlich zurück ging die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, und zwar von 192 000 auf 182 000 oder fünf Prozent. Dagegen stieg die Zahl der älteren Menschen ab 65 Jahren, die auf staatliche Grundsicherung angewiesen sind, von 27 600 auf 29 700 an (+7,6 Prozent). Auch dauerhaft erkrankte Menschen beantragten vermehrt Sozialhilfe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3