Menü
Nachrichten Schleswig-Holstein

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Die Gefahr von Wald- und Flächenbränden hat in Schleswig-Holstein wegen des anhaltend trockenen Sommerwetters weiter zugenommen. Mittlerweile gelte auf mehr als der Hälfte der Landesfläche die zweithöchste Warnstufe 4, teilte das Umweltministerium am Dienstag mit.

13:53 Uhr

Schleswig-Holsteiner haben in den vergangenen zwölf Monaten weniger Gebrauch von der Möglichkeit zur straffreien Abgabe illegaler Waffen gemacht als 2009. "1854 Lang- und Kurzwaffen wurden abgegeben, davon waren 258 in illegalem Besitz", sagte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Dienstag.

10:35 Uhr
Anzeige

Bei einem Zusammenstoß am Montagabend sind ein Radfahrer und ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die beiden 50 und 27 Jahre alten Männer auf einer Landstraße bei Husum in die gleiche Richtung unterwegs, als der Unfall geschah.

08:44 Uhr

Kleingartenvereine in Schleswig-Holstein fühlen sich zunehmend mit der hohen Zahl an Zuwanderern unter ihren Pächtern überfordert. Von erheblichen Integrationsproblemen sprechen die Vorsitzenden des größten Kleingartenvereins Kiels und des Kreisvereins Neumünsters.

Karen Schwenke 08:00 Uhr

Anzeigenspezial - Tolle Angebote aus der Region

Hier finden Sie nützliche Informationen und interessante Angebote unserer Kunden. Firmen, Veranstalter und Dienstleister aus Kiel und Region stellen ihre Produkte, Projekte und Events vor.

Das Schulzentrum Bargteheide, der Marktplatz von Preetz oder der Strand in Möltenort wurden bereits von den Polizeidirektionen zu gefährlichen Orten erklärt. Die Bezeichnung erlaubt Identitätskontrollen vor Ort. Trotz zehn gefährlicher Orte, sei es laut Polizei nicht unsicherer geworden im Norden.

Niklas Wieczorek 08:00 Uhr

Die Verfolgungsjagd zu Fuß endete am Silvestertag 2017 in Wahlstedt damit, dass die Polizei einem Flüchtenden ins Bein schoss. Seit Montag wird das Geschehen vor dem Landgericht in Kiel verhandelt. Was jetzt schon feststeht: Dem dramatischen Geschehen voran gingen einige Missverständnisse.

Stephan Ures 16.07.2018

Die meisten Menschen stellen sich Australien als ein Land mit ewigem Sommer und großer Hitze vor. Dass es dort aber auch richtig ungemütlich werden kann, wissen wohl nur diejenigen, die den australischen Winter schon einmal erlebt haben - wie unsere Weltenbummlerin Sanna Grenzbach.

16.07.2018
Anzeige

Nach einem Angriff auf zwei Frauen in Lübeck sucht die Polizei Zeugen. Eine 50-Jährige und eine 46-Jährige wurden am Sonntag gegen 2.20 Uhr in der Straße "An der Untertrave" von Unbekannten attackiert und leicht verletzt, so die Polizei am Montag.

16.07.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen bei einem Unfall auf der Kreisstraße 62 im Kreis Steinburg gestorben. Nach Polizeiangaben wollte er gegen 5.40 Uhr einem Reh ausweichen, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

16.07.2018

Begehrte Heiratstermine im August: Die „Schnapszahl“-Daten sind in Schleswig-Holstein beliebt. Teilweise waren die Termine binnen Stunden ausgebucht.

16.07.2018

Wie gut sind die Internetportale von Kommunen? Wir haben die Homepages von Kiel, Neumünster, Plön, Kaltenkirchen, Achterwehr und dem Kreis Segeberg bewertet. Die Momentaufnahme zeigt: Nicht alle sind eine große Hilfe.

Stephan Ures 16.07.2018

Die SPD hat die frühere schleswig-holsteinische Ministerpräsidentin Heide Simonis mit ihrer höchsten Auszeichnung geehrt. Der Bundesparteivize und Landesvorsitzende Ralf Stegner überreichte ihr die Willy-Brandt-Medaille am Sonntag in Kiel.

15.07.2018
Anzeige

Meistgelesen: Schleswig-Holstein

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Als Inhaber des ältesten Immobilienmaklers und Hausverwalters in Kiel beantwortet Björn Petersen hier die ihm am häufigsten gestellten Fragen bei Immobilientransaktionen.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige