6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Schleswig-Holstein
Flensburger Werft

FSG bringt Jumbofähre zu Wasser

Foto: Traditioneller Stapellauf in Flensburg: Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) hat am Freitag den Neubau „W.B. Yeats“ zu Wasser gebracht.

Mit einem traditionellen Stapellauf hat die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft am Freitag den Neubau „W.B. Yeats“ zu Wasser gebracht. Der Neubau ist die größte bislang in Flensburg gebaute Passagier- und Autofähre. Kurz nach 13 Uhr lief der Rumpf aus der Halle in die Förde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lkw kracht in Wohnhaus

Rutschpartie auf den glatten Straßen

Foto: Ein Lastwagen ist in Treia im Kreis Schleswig-Flensburg auf glatter Straße ins Rutschen gekommen und in ein Wohnhaus gekracht in dem auch ein Autohaus untergebracht ist. Zuvor prallte der Lkw noch in ein Ausstellungsfahrzeug und drückte ein zweites in die Hauswand.

Glatte Straßen haben im Norden Schleswig-Holsteins zu zahlreichen Unfällen geführt. In der Nacht zu Freitag krachte es 13 Mal, die Straßen seien laut Polizei auch am Morgen noch "extrem glatt". Nach dem bundesweiten Stopp des Bahn-Fernverkehrs gibt es auch für Zugreisende noch Einschränkungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tourismusrekord

Schleswig-Holstein zieht Gäste an

Foto: Schleswig-Holstein boomt als Reiseland, und das nicht nur im Sommer.

Urlaubermagnet Schleswig-Holstein: Das nördlichste Bundesland zieht immer mehr Gäste an. Mit über 28,5 Millionen Übernachtungen gibt es einen neuen Spitzenwert. Selbst der graue November bringt deutliche Steigerungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Glatte Fahrbahn

Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Foto: Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag bei Hohn ist eine junge Frau gestorben.

Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr gestorben. Der Unfall ereignete sich auf der L 39 zwischen Hohn und Tetenhusen bei winterglatter Fahrbahn.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grüne Woche in Berlin

Der Norden setzt auf Regionalität

Foto: Grüne Woche Berlin

Abseits der billigen Massenware: Zur Grünen Woche kocht der Streit über die Ausrichtung der Landwirtschaft hoch. Schleswig-Holstein setzt dabei voll auf auf Regionalität, Nachhaltigkeit und Direktvermarktung. Am Mittwoch beginnt die Ernährungsmesse in Berlin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SH und Hamburg

Sturmtief Friederike: Der Norden zieht Bilanz

Foto:

Der erste größere Schneefall des Jahres und das Orkantief "Friederike" haben am Donnerstag den Verkehr im Norden massiv beeinträchtigt und für zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen gesorgt. Die Bahn stellte wegen des Orkantiefs den Fernverkehr am Nachmittag bundesweit ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hafen Kiel

Alle U-Boote werden wieder fit gemacht

Foto: Werft Thyssenkrupp Marine Systems

Es kommt wieder Bewegung in den Betrieb des sechs Boote umfassenden 1. U-Bootgeschwaders. Im Hafen in Kiel werden die ersten zwei U-Boote auf ihre Probefahrten vorbereitet. Den Anfang soll bald das U-Boot „U 31“ machen. Ende des Jahres sollen drei der U-Boote wieder einsatzbereit sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sturmtief "Friederike"

Busse im Kreis Segeberg fahren nicht

Foto: "Kein Zugverkehr": Das steht nicht nur am Kölner Hauptbahnhof auf diversen Anzeigetafeln. Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr wegen des Sturmtiefs "Friederike" bundesweit eingestellt.

Der Wintereinbruch durch Sturmtief "Friederike" brachte am Donnerstag Teile des Öffentlichen Personennahverkehrs im Keis Segeberg zum Erliegen. Der Fernverkehr der Bahn wurde in Schleswig-Holstein teilweise eingestellt. In den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg kam es zu Glätteunfällen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr