3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schleswig-Holstein
Adventsaktion der KN

Gutes tun mit mehr als 62.000 Euro

Foto: Für fünf Projekte konnten unsere Leser im Advent spenden: Das Geld ging an das Team von „Leben mit Kindern und Krebs“ (links oben), den Hospizverein Dänischer Wohld (links unten), die Familienpaten des Kinderschutzbund Kiel (Mitte), das Café Jerusalem (rechts unten) und den Verein „Tischlein deck dich“ (rechts oben).

Die Premiere der Weihnachtsaktion „Gutes tun im Advent“ hat alle Erwartungen übertroffen: Am Ende sind exakt 62.384,18 Euro auf dem Konto des Vereins „KN hilft“ eingegangen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schweinepest-Gipfel

Schleswig-Holstein ist gewappnet

Foto: Gipfeltreffen zu möglichen Auswirkungen der Afrikanischen Schweinepest am Freitag: Der schleswig-holsteinische Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck sitzt zwischen Staatssekretärin Anke Erdmann (li.) und der Tierseuchen-Referatsleiterin Gabriela Wallner.

Minister Habeck zog nach dem von ihm einberufenen "Gipfel" zur Afrikanischen Schweinepest eine positive Bilanz. Mit einem Bündel von Maßnahmen wollen alle Beteiligten ein Ausbrechen des Virus in Schleswig-Holstein verhindern - und anderenfalls gewappnet sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauern

Keine Gülle ohne Genehmigung im Einzelfall

Foto: Der Bauernverband informierte am Donnerstag über die Problematik der nicht auszubringenden Gülle. Das Landwirtschaftsministerium stellte jetzt klar, dass es keine generelle Sondergenehmigung im Norden gibt.

Schleswig-Holsteins Landwirte dürfen ab Dienstag Gülle ausbringen - brauchen dafür aber eine Einzelfallgenehmigung. Das stellte das Landwirtschaftsministerium am Freitag klar. Es gebe dafür im Norden keine generelle Sondergenehmigung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empörung über Lübecker

Kirche sperrt Unternehmer Stöcker aus

Foto: Der Lübecker Unternehmer Winfried Stöcker sorgt weiter für Wirbel.

Der Wirbel um Winfried Stöcker hört nicht auf: Nach Informationen von KN-Online hatte der Lübecker Unternehmer bereits in einer Rede bei einem Weihnachtskonzert in einer Lübecker Kirche seine provokanten Thesen vor 300 Mitarbeitern vertreten. Der Gemeindepastor zieht nun Konsequenzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Satter Überschuss

646 Millionen Euro Haushalts-Plus

Foto: Finanzministerin Monika Heinold legte am Freitag den Haushaltsabschluss für 2017 vor: Ein satter Überschuss gibt Grund zur Freude.

Rekord in der Haushaltsgeschichte Schleswig-Holsteins: Unterm Strich stand Ende 2017 ein Plus in Höhe von 646 Millionen. Finanzministerin Heinold will mit einem kleinen Teil Schulden tilgen, den Großteil aber für künftige Investitionen zurücklegen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauernverband

70 Prozent der Wildschweine töten

Foto: Die Tötung von 70 % der Wildschweinen in Deutschland soll der Afrikanischen Schweinepest vorbeugen.

Der Bauernverband fordert die Tötung von 70 % der Wildschweinen in Deutschland. Diese Maßnahme soll der Afrikanischen Schweinepest vorbeugen, die sich in Osteuropa ausbreitet. Die Tötung von Muttertieren und Frischlingen müsse erlaubt werden, so Werner Schwarz, Vizepräsident des Bauernverbandes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Europaweites Netzwerk

Kindesmissbrauch: Männer aus SH in Haft

Foto: Ein anonymer Hinweis an das Bundeskriminalamt hat das Martyrium eines neunjährigen Jungen aus Freiburg beendet. Die Ermittlungen um den Kindesmissbrauch führen auch nach Schleswig-Holstein.

Der Schlag gegen ein europaweites Netzwerk von Pädophilen hat die Ermittler auf die Spur von zwei Schleswig-Holsteinern geführt. Laut Staatsanwaltschaft Kiel wurden ein 43-Jähriger aus dem Kreis Segeberg und ein 32-Jähriger aus Neumünster unter dem Verdacht des schweren Kindesmissbrauchs verhaftet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alter Güterbahnhof Kiel

Jahresempfang mal ganz futuristisch

Foto: Ministerpräsident Daniel Günther,CDU hält vor vollem Haus seine Neujahrsansprache.

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hatte sich am Donnerstagabend zur Begrüßung seiner 300 Gäste im Alten Güterbahnhof Kiel besondere Unterstützung geholt: Emma, einen Roboter der Fachhochschule Kiel, der künftig in der Altenpflege eingesetzt werden soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr