Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Behinderungen auf der Rader Hochbrücke
Nachrichten Schleswig-Holstein Behinderungen auf der Rader Hochbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 12.01.2019
Auf der Rader Hochbrücke auf der Autobahn 7 kann es ab Montag zu Behinderungen des Verkehrs kommen. Quelle: Ulf Dahl
Rade

Das teilte die Bundesprojektgesellschaft Deges am Freitag mit. Während der Arbeiten muss auf den Brückenrampen auf der Rader Hochbrücke in beiden Fahrtrichtungen mit Einengungen des rechten Fahrstreifens gerechnet werden.

Statiker haben für die altersschwache Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal eine Restlebensdauer bis mindestens 2026 errechnet. Sie nutzen laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr am Tag durchschnittlich mehr als 54 000 Fahrzeuge, an Wochenenden im Sommer deutlich mehr. Geplant ist eine sechsspurige neue Brücke, die Arbeiten sollen 2023 beginnen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wird das Semesterticket kurz vor dem Ziel noch ausgebremst? Das Studierendenparlament (Stupa) der Hochschule Flensburg hat den Vertragsentwurf mit den 33 Nahverkehrsunternehmen im Norden mehrheitlich abgelehnt. Grund für die Entscheidung seien unter anderem Formfehler im Vertrag.

Christian Hiersemenzel 11.01.2019

Bei einer Kontrolle der Umweltschutzvorgaben wurden Beamte der Wasserschutzpolizei in Brunsbüttel auf einem dänischen Tanker fündig. Die Besatzung soll Abwasser aus den Tanks nur unzureichend behandelt über Bord gepumpt haben.

Frank Behling 11.01.2019

Die Zahl der Organspender und Organtransplantationen ist im vergangenen Jahr auch in Schleswig-Holstein gestiegen. Die Organspende hat sich im vergangenen Jahr erstmals seit 2010 in Deutschland wieder deutlich positiv entwickelt.

11.01.2019