Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Krankenhausärzte: Erstmals mehr Frauen
Nachrichten Schleswig-Holstein Krankenhausärzte: Erstmals mehr Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 04.10.2018
Eine Ärztin hält am in einer Arztpraxis ein Stethoskop in den Händen. Quelle: Jens Büttner/archiv
Kiel

Von 6136 Ärztinnen und Ärzten waren 3089 Frauen. Im mittelfristigen Vergleich zu 2012 erhöhte sich die Frauenquote um 2,3 Prozentpunkte. Auf Chefarztebene wuchs der Frauenanteil von 12 auf 14 Prozent, bei den Oberärzten von 26 auf 31 Prozent und bei den Assistenzärzten von 59 auf 61 Prozent.

Chirurgie und Orthopädie in Männerhand

Besonders stark vertreten waren Frauen in der Frauenheilkunde und bei der Geburtshilfe mit 59 Prozent, in der Psychiatrie/Psychotherapie mit 55 und in der Kinderheilkunde mit 53 Prozent. In der Chirurgie betrug die Quote nur 27 Prozent und in der Orthopädie 16 Prozent.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen der langen Dürrezeit in Deutschland rechnet der Deutsche Bauernverband bei Kohlgemüse mit Ertragseinbußen bis zu 50 Prozent - bezogen auf den langjährigen Durchschnitt. Das dürfte zu steigenden Preisen unter anderem bei Grünkohl führen.

04.10.2018

Er hatte keinen finanziellen Probleme. Trotzdem ließ ein 33-jähriger Student sein Studium schleifen und brach reihenweise Autos von Frauen auf. "Es war dieser Kick, dieses Verlangen nach Adrenalin", sagt der Angeklagte vor dem Kieler Landgericht. Die Berufungskammer bestätigt eine Bewährungsstrafe.

Thomas Geyer 04.10.2018

Hunderte Lehrer, aber auch andere Tarifbeschäftigte des Landes Schleswig-Holstein, warten in diesen Tagen ungeduldig auf ihre Gehälter. Das Finanzministerium bestätigte auf Anfrage, dass es in mehreren Fällen erneut zu einer verzögerten Überweisung komme.

Christian Hiersemenzel 04.10.2018