Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 22.09.2018
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 22.09.2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 21.09.2018
Zum Weltkindertag ist auch eine Veranstaltung in Kiel geplant. Quelle: Peter Kneffel/dpa
Kiel

Rudern am Nord-Ostsee-Kanal: SH Netz-Cup

Am Wochenende findet der 18. Schleswig-Holstein Netz-Cup, vom Veranstalter als „härtestes Ruderrennen der Welt“ beworben, in Rendsburg statt. Gegner auf dem Nord-Ostsee-Kanal über eine Distanz von 12,7 Kilometern sind am Sonntag (14.25 Uhr) in Rendsburg Olympiasieger Großbritannien, der WM-Vierte USA und der WM-Siebte Niederlande. Bereits am Sonnabend (17 Uhr) muss sich das DRV-Paradeboot beim Sprint-Cup über 500 Meter beweisen.

Ladies Second Hand Party

Der Herbst ist im Anmarsch, und der Blick in den Kleiderschrank sagt, dass eigentlich nichts zum Anziehen vorhanden ist. Da bietet doch die „Ladies Second Hand Party“ am Sonnabend, 22. September, in Rumohr die richtige Gelegenheit, um ein paar neue Lieblingsstücke zu erwerben. Dort werden modische Markensachen in vielen Größen (34 bis 48), Schuhe und Accessoires angeboten. Und nicht nur das: Es gibt Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr darf in der Alten Schule in Rumohr gestöbert werden.

Kostenloser HIV-Check

Die Kampagne „Kein Aids für alle bis 2020!“ der Deutschen Aids-Hilfe will erreichen, dass ab dem Jahr 2020 niemand mehr an Aids erkranken muss. Viele Menschen machen aus Angst keinen HIV-Test oder schließen eine eigene Infektion aus. Dabei erkranken die meisten Betroffenen, weil sie jahrelang ohne ihr Wissen mit einer HIV-Infektion gelebt haben.

Um die Kampagne der Deutschen Aids-Hilfe zu unterstützen, veranstalten die Aids-Hilfe Kiel und das städtische Amt für Gesundheit am Sonnabend, 22. September, einen HIV-Testtag. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können Interessierte sich in den Zimmern 14 bis 18 des Gesundheitsamtes, Fleethörn 18-24, kostenlos auf HIV testen lassen.

Kunstflecken in Neumünster

Ein vielfältiges Programm wird am Wochenende in Neumünster geboten: 

Bahnhofsmission: Sa/So 7-18 Uhr „Wohnzimmerdeko“ - Malerei von Ann Kathrin Schaar (bis 30.9.); Hauptbahnhof

Bürgergalerie: Sa/So 11-17 Uhr „Knotenpunkte - Skulpturale Werke von Stefan Wischnewski“ (bis 30.9.; Esplanade 20

Optiker Wittig: Sa 9-13 Uhr „Unentdeckt“ - Expressionismus von Dorothee Kohlhase (bis 30.9.); Kuhberg 36

Rencks Park und verstreut im Zentrum: Sa/So ganztägig „In Frage gestellt - Interventionen im öffentlichen Raum“ (bis 23.9.); Kuhberg 55

Vicelin-Apotheke: Sa 9-13 Uhr „Neumünster, wie es damals war“ (bis 30.9.); Großflecken 72

Werkhalle: Sa 19 Uhr Flecken-Donner: Local Heroes - Bandwettbewerb, Landesentscheid Schleswig-Holstein; Klosterstraße 16

Gitarrenklänge in der Musikschule

Ob klassisch, jazzig oder groovig – Freunde hochkarätiger Gitarrenklänge können sich am Sonnabend, 22. September, auf einen besonderen Konzertabend in der Musikschule Kiel, Schwedendamm 8, freuen. Unter dem Motto „Colors of Guitars“ zeigen verschiedene Künstler ab 19.30 Uhr im Konzertsaal ihr Können. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 24 Euro. Schüler zahlen 15 Euro.

Weltkindertag auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel

Das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut und das Arbeitsbündnis Frühe Hilfen Kiel greifen das Weltkindertagsmotto „Kinder brauchen Freiräume!“ auf und laden am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr alle Kinder mit ihren Eltern ein: Auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel wird bei Musik, Spiel und Spaß der Weltkindertag gefeiert - Mitmachaktionen sind geplant. Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Mitmach-Chor mit Hanne Pries.

Bundes-Eltern-Kongress mit Ministerin Giffey in Kiel

Eltern und Fachkräfte aus ganz Deutschland treffen sich mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Schleswig-Holsteins Sozialminister Dr. Heiner Garg am Sonnabend beim ersten Bundes-Eltern-Kongress zum Austausch in Kiel. Die Veranstaltung von 10 bis 16 Uhr findet im Casino der Stadtwerke Kiel, Uhlenkrog 32, statt.

Nach einem Grußwort der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey werden in Vorträgen, Workshops und bei einem Markt der Begegnung wichtige Themen rund um die Kinderbetreuung behandelt. Für ein kleines Mittagessen, Wasser und Kaffee wird gesorgt. Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, können sich Eltern hier anmelden.

Liveticker: Holstein Kiel empfängt VfL Bochum

Wenn es für Holstein Kiel am Sonnabend (13 Uhr) im Heimspiel gegen den VfL Bochum in die Mission Wiedergutmachung für die 1:4-Pleite in Fürth geht, können zwei Störche definitiv nicht mithelfen: Aaron Seydel laboriert weiter an einer Fersenreizung und wird ebenso fehlen wie Flügelflitzer Steven Lewerenz. Dennoch ist Holstein Kiel personell gut aufgestellt. Falls Sie keine Karten fürs Spiel bekommen haben, können Sie das Spiel im Liveticker verfolgen.

Musikalisches in der Region

Ascheberg - Landgasthof Langenrade: 20 Uhr, Tears for Beers, Irish Night, Langenrade 37.

Flensburg -  Roxy Concerts: 21 Uhr, Tragedy auf „Disco Demolition World Tour“, Mergenthalerstr. 6.

Jevenstedt - St. Georg-Kirche: 17 Uhr, Eight Voices, Dorfstr. 27.

Kiel - Pogue Mahone: 22 Uhr, Live-Musik, Bergstr. 15.

Kiel - Prinz Willy Café: 20 Uhr, Dan Owen, Britischer Songwriter, Lutherstraße 9.

Kiel -  Pumpe: 20 Uhr, Pigor & Eichhorn, Volumen 9, Haßstr. 22.

Dies und das in der Region

Noch nicht das richtige Event für Sonnabend gefunden? Hier noch ein paar weitere Vorschläge:

Borgwedel, Galerie Stexwig: 13 Uhr Kunstperformance „Malerei mit Profil“;, Strandweg 7

Böhnhusen, Hof Treptow: 10 Uhr „Baltic-Dog-Days“ alles rund um den Hund, Dorfstraße 21

Dänischenhagen, Gut Uhlenhorst: 17 Uhr Wiesn-Gaudi, Mühlenstraße 37

Schönkirchen, Schmidt-Haus: 11-17 Uhr Herbstmarkt, Plüßkuhle/Ecke Dorfstraße 60

Tangstedt, Gut Wulksfelde: 10-18 Uhr Norddeutsche Apfeltage und Kartoffelmarkt, Wulksfelder Damm 15-17, Tel. 040/6442510

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!