Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 28.07.2018
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 28.07.2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 27.07.2018
Nicht alltägliche Kulisse: Virtuose Musik und genussvolles Picknick gehören auf Emkendorf traditionell zusammen. Quelle: Torsten Müller (Archiv)
Kiel

Frische Fernsehtalente und „Superstars“ gesucht

2017 feierte die UFA ihr 100-jähriges Jubiläum. Das steht für 100 Jahre Filmgeschichte, Entertainment und große Stars und Regisseure. Von Zarah Leander bis zum GZSZ-Bösewicht Jo Gerner, von „Metropolis“ bis „Der Medicus“ – die UFA ist Deutschlands Marktführer im Bereich Film und TV-Produktion. Der kommende Star in einem der UFA-Formate könnte schon am morgigen Sonnabend in Kaltenkirchen gefunden werden: Am 28. Juli findet bei beim Möbelhaus Dodenhof von 13 bis 18 Uhr die UFA-Talentbase Live-Casting-Show für Erwachsene statt.

Auf Umwegen zu Plaza, Citti und Ikea

In der Saarbrückenstraße wird über dieses Wochenende hinweg auf der Brücke über den Theodor-Heuss-Ring (B 76) die Asphaltdeckschicht teilweise erneuert. Das Tiefbauamt ist von Sonnabend, 28. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 31. Juli, 4 Uhr, im Einsatz. Dadurch kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen für den Verkehr. In dieser Zeit sind der Citti-Park und Plaza sowie das Einrichtungshaus Ikea teilweise nur über Umwege zu erreichen. 

Umwege in interaktiver Karte

SHMF auf Gut Emkendorf

Im letzten Jahr war er SHMF-Porträtkünstler, nun gestaltet er sein eigenes Musikfest: Avi Avital hat seine musikalischen Freunde nach Gut Emkendorf eingeladen. Er selbst moderiert und tritt am Sonnabend in verschiedenen Konstellationen auf.

Zum ersten Mal tritt Avi Avital bei "seinem" Musikfest am späten Nachmittag auf und gibt mit vier jungen Nachwuchsmandolinisten Einblicke in das SHMF-Format "Meisterschüler-Meister". Den Abend eröffnet Avi Avital gemeinsam mit seinem Freund Omer Klein, einem israelischem Jazzpianisten aus New York. Anschließend ist Klezmer an der Reihe. Avi Avital spielt als Gast mit der Bernd Ruf Klezmer Group, bestehend aus dem Dirigenten, Klarinettisten und Dozenten Bernd Ruf – heute an der Klarinette –, seinen Söhnen Ilja und Ivo Ruf, die gemeinsam mit Nikolai Gast als Klarinettentrio ClariNoir mit auf der Bühne stehen, sowie Niklas Müller am Kontrabass. 

Karten gibt es hier. Die Veranstaltung kann aber auch gratis im Garten des Gut Emkendorf verfolgt werden. 

Sommerfest in der Traum GmbH

Die Traum GmbH in Kiel (Grasweg 19) öffnet zum zehnten Mal ihre Tore zum Sommer Festival. Um 21 Uhr geht es bei freiem Eintritt los. Getanzt werden kann auf diversen Cancefloors.

Im Orange Club kommt es zu einer aus dröhnenden Jungle-Bässen, heißen Dancehall-Tunes und tighten Drum`n`Bass-Lines.

Die große Halle wird mit elektronischer Tanzmusik versorgt. Im Außenbereich haben die Veranstalter eine Chill-Lounge am Lagerfeuer aufgebaut. Für alle, die gerne jonglieren, gibt es eine Open Fire Station.

Flohmarkt beim Bootshafensommer

Am zweiten Sonnabend des Bootshafensommers gibt es den ersten Flohmarkt der Veranstaltungsgeschi­chte. Ab 13 Uhr kann nach Herzenslust gestörbert und gefeilscht werden. Nicht-kommerzielle Anbieter von selbstgemachten Besonderheiten, Trödel-Schätzen, Second-Hand-Kleidung oder Wassersportausrüstun­g in gutem Zustand können sich hier ihren Standplatz sichern: stadtmarketing@kiel-­marketing.de.

Kinder erkunden den Strand

Mit Eimern, Keschern und Lupen ausgestattet können sich Kinder am 28. Juli, in Stein auf den Weg machen, um den Lebensraum Ostsee näher kennenzulernen. Die kleinen „Ostseeforscher“ werden bei ihrer Strandexkursion fachkundig begleitet. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Mole. Zu der kostenlosen Aktion des Fremdenverkehrsvereins Stein sind auch begleitende Erwachsene willkommen. Die nächste Strandexkursion startet am 11. August zur selben Uhrzeit.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!